Mein Fisch stellt seine Schuppen auf

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja wahrscheinlich handelt es sich um Bauchwassersucht :( ich will dich jetzt nicht verärgern aber ich habe schon BEFOHR ich mir mein Aquarium überhaubt gekauft habe mich reichlich informiert und kenne alle Anzeichen von Krankheiten mittlerweile auswendig (Das musst du natürlich nicht) Aber stark Abstehende schuppen sind schon ein extrem ausgeprägtes Anzeichen :O kauf dir doch mahl so ein Fisch-Krankheiten Büchlein ober nimm dir bei deinem Fischändler so ein prospekt oder so mit.Und Informir dich ein bisschen :)

So traurig es ist, Fisch raus und das ganz schnell, der Fisch könnte platzen und den ganzen Besatz anstecken. Es handelt sich um die Bauchwassersucht. Es gibt zwar Medis und man kann versuchen unter Quarantäne den Fisch zu retten, nur meist endet die Krankheit Tödlich und das Tier leidet. Am besten das Tier erlösen. LG spieli

klingt sehr nach krank. probier's mal mit dem Suchbegriff "bauchwassersucht bei fischen"; es gibt verschiedene Krankheiten, die das verursachen können. Auch ansteckende.

ein link stellvertretend für andere:

www.drta-archiv.de/wiki/pmwiki.php/DiagnoseKrankheiten/Bauchwassersucht

Erbsjen 06.10.2010, 16:18

ok danke. mein opa hat ihn raus weil er angst hat dass er das ganze aquarium ansteckt =)

1

Schuppensträube kann verschiedene Ursachen haben, aber meistens zeigt sie das Endstadium einer Krankheit an, und der Fisch ist nicht mehr zu retten.

http://www.hatv.at/krankhei.htm

Was möchtest Du wissen?