Mein Figus Benjamini ist komplett kahl was tun?

5 Antworten

Ficus (!) reagiert auf Standortwechsel und Umtopfen oft heikel, auch mal mit dem Verlust aller Blätter. Normal weiterpflegen, am gleichen Ort stehenlassen und Geduld haben. Bei mir ist eine riesige Pflanze auf diese Weise entlaubt gewesen und in ein paar Wochen wieder völlig belaubt gewesen.

Der Ficus ist eigentlich eine recht unkomplizierte Pflanze. Vielleicht hast du ihn beim Umtopfen nicht genug angegossen? Er darf nicht im Wasser stehen, andererseits aber auch nicht komplett austrocknen. Versuch es mal mit einem anderen Standort: möglichst hell, aber ohne direkte Sonne, dann müsste er wieder austreiben.

Vieleicht die falsche erde benutzt, die erde ist vieleicht zu trocken oder so. Aber vieleicht auch ist es ihm zu warm / zu kalt.

habe im oberen beitrag kommentiert...ist doof das es nicht alle sehen können bzw das man nicht für die allgemeinheit kommentieren kann =(

0

hilfe mein ficus geht ein...!

und so siehts aus: mein ficus benjamini vertrocknet langsam die erde ist feucht, nicht nass er steht jetzt an einem hellen platz aber nicht in der sonne (ok, seit ich mit meinen rettungsversuchen begonnen habe, musste er zweimal den standort wechseln..) die wurzeln hab ich mir angeguckt( sehn gut aus so weit ich das beurteilen kann) aber die blätter vertrocknen immer mehr, aber bleiben am bäumchen hängen, lassen sich aber sehr leicht abknipsen.. das geht jetzt schon mindestens einen monat, noch lebt er aber bestimmt nicht mehr lange, denn er hat kaum noch frische gesunde blätter! hab ihn auch schon ein bischen ausgelichtet, weil ich zu hören bekommen hab, das könnte gut sein die vertrockneten zweige abzuschneiden.. und nun? ich hab ihn jetzt eine woche in ruhe gelassen und es geht immer noch den bach runter.. morgen fang ich an ihm abends was vorzulesen:( habt ihr noch gute fachkundige vorschläge für mich wie ich ihn retten könnte????? wäre sehr sehr dankbar!!!!!!!

...zur Frage

Fleischfressende Pflanze: Alte Kannen entfernen?

Hallo zusammen :)

Habe letztes Jahr von meinem Freund eine kleine Kannenpflanze aus dem Baumarkt bekommen, die im Winter ihre Kannen einbüßen musste. Diese hängen jetzt komplett vertrocknet (inkl. Blatt) unten an der Pflanze.

Meine 1. Frage ist: Darf ich die vertrockneten Kannen bzw. Blätter einfach abschneiden od. muss ich warten bis sie von allein abfallen?

                             Dann....

Meine Pflanze hat 2 "Stämme" und ist bis jetzt gut gewachsen. Leider bildet sie an nicht allen Blättern eine Kanne. Man kann einen Ansatz erkennen doch diese sterben bevor sie überhaupt anfangen können zu wachsen ab.

Meine 2. Frage: Ist das normal oder ist das ein Zeichen dafür das es ihr vllt. nicht gut geht?

                             Zudem....

ist mein Problem, dass die Fleischi zu schwer wird und sich langsam selbst aus dem Topf "hebelt". Hab sie jetzt provisorisch mit einem kl. Bambusstock stabilisiert.

Meine 3. Frage: Kann das auf Dauer eine Lösung sein oder liegt es am Topf (zu gr./kl.), sodass ich besser einen anderen kaufen sollte?

Liebe Grüße Fee <3

...zur Frage

ficus benjamini vermehren wie geht das?

Hallo,

ich habe mir vor ca. 1 einhalb Monaten einen ficus benjamini gekauft (ziemlich groß). ich sehe Pflanzen unglaublich gerne beim wachsen zu und finde diesen auch sehr schön, also würde ich diesen gerne vermehren. habe aber leider keine große Ahnung davon. habe im Internet nachgelesen und für mich steht das da so, das ich hin gehen soll dem ficus benjamini ein kleinen Ast mit blättern abschneiden soll und die dann in ein glas mit wasser tun soll und dann sollten da wurzen dran kommen, sodass ich das ganze dann einpflanzen kann und ich einen neuen ficus benjamini habe. Ist das richtig so oder habe ich das komplett falsch verstanden? Steckling würde das dann heißen (ODER?)

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, vielen Dank!

...zur Frage

Was hat mein Fixcus Benjamini?

Hallo, mein Benjamini hat seit ein paar Tage etwas an den Blättern bekommen. Es hat angefangen mit grünen Blätter Verlust nach einer Düngung. Ich weiß nicht genau was ich da falsch gemacht habe. Da der Topf sowieso zu klein war, habe ich ihn umgetopf. Das hat ihn gut getan. Dannach hat er weniger Blätter aber mal wieder das ein oder andere. Seit ein paar Tage habe ich diese Braune Dinger an den Blättern gesehen. Ich lade ein paar Bilder hoch. Ich hoffe es ist nichts schlimmes und ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Plötzlich und Grundlos depressiv?

Mir ist vor ein paar Tagen etwas komisches passiert und frage mich die ganze Zeit warum es so war. Und zwar wurde ich an einem Abend ganz plötzlich aus dem nicht und komplett ohne Grund depressiv. Meine Stimmung fiel von 100 auf 0 und habe begonnen, die ganze Zeit darüber nach zu denken, woher das auf ein mal kommt. Jedoch, fiel es mir auch nicht nach stunden langen grübeln ein und habe gehofft, dass es bald wieder weg ist. Ich konnte fast die ganze Nacht nicht schlafen, doch schaffte es irgendwann. Als ich dann aufgewacht bin hab ich mich wieder ganz normal gefühlt.

Hattet ihr das auch schon einmal? Und kann ich dagegen machen, wenn es nochmal passieren sollte?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Ficus Benjamini retten?

Ganz DRINGEND! Ich habe einen Ficus Benjamini dem es gar nicht gut geht! :( Er ist nicht nur kahl, er hat auch unmengen an Ästen die nicht mehr treiben und als kahle Stöcke am Baum hängen. Das er im Winter kahl wird, das ist bei dem Normal, er treibt dann aber auch wieder aber in diesem Jahr ist es ganz schlimm!!! Er hatte schon in den Vorjahren Probleme aber nun ist es wirklich so schlimm das er nur noch .... ja knapp 50 Blätter hat und nicht ansatzweise Triebe hat. Ich hatte Ihn schon vor 2 Jahren in einen riesigen Topf umgesetzt (80 cm Durschmesser und ca. 60 cm Hoch) da der alte viel zu klein war. Das massive Blättersterben hatte aber schon Jahre zuvor angefangen, er hatte sich aber immer wieder erholt! Weiß jemand was mit dem ist oder wie ich Ihm helfen kann? Oder könnte es vielleicht am Alter des Baums liegen? Er ist schon gute 50 Jahre alt (mehr als doppelt so alt wie ich) und mir viel zu schade um Ihn auf´zugeben! :( Für HILFREICHE antworten währe ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?