Mein Fernseher und Reciver spinnen :-(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie empfängst Du,Kabelfernsehen oder DVBT dem digitalen.Antennenfernsehen,das hört sich nach einem.zu schwachem Signal an,bei DVBT kann eine Antenne mit Antennenverstärker helfen,bei Kabel kann es am Antennenkabel liegen,oder wenn ein Splitter für einen zweiten Fernseher an der Antennendose hängt dann kann es daran liegen,auch ein zu schwacher Pegel am Pegelverstärker am Übergabepunkt kann zu einen zu schwachem Signal führen.

JoGerman 18.08.2013, 09:38

cmag baut nur Sat-Receiver, also kann es nur DVB-S sein.

0
andie61 18.08.2013, 17:07
@JoGerman

Ich habe keinen Hersteller mit dem Namen cmag gefunden die Receiver herstellt,sondern nur COMAG,und die bauen unter anderem auch Kabelreceiver,da den Comag DKR 900 HD und die haben massig DVB-T Receiver im Angebot da asl Beispiel den Comag SL 20 DVB-T ,Es gibt eine Firma cmag die Notebooks und PC herstellt aber keine Receiver!!

0

Antennen-Kabel am Receiver kontrollieren, Ausrichtung der Sat-Schüssel überprüfen lassen.
Falls der Fehler nur bei Regen oder vielen Wolken auftritt, hat der Wind/Sturm die Schüssel verstellt.
Der Fehler liegt NICHT am Fernseher, wenn die Meldung "Kein Signal" normal erkennbar ist.
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?