Mein Fernseher reagiert auf garkeine Befehle mehr!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Software fehler evtl.

Linoyo 25.12.2014, 12:21

Was könnte ich dagegen tun ? ( außer ihn weg zu bringen)

0
Linoyo 25.12.2014, 12:46

Philips:32PFL3017H/12

0
Namenloser 25.12.2014, 13:00
@Namenloser

Achso wenn dass alles geklappt hat und das Gerät wieder bedient werden kann, sollte man trotzdem das gerät in die werkseinstellung zurücksetzten und neu einstellen.

1
Linoyo 25.12.2014, 16:36

Ich habe es gerade ausprobiert aber beim Fernseher tut sich nichts ...haben Sie noch eine andere idee ?

0
Namenloser 25.12.2014, 21:02
@Linoyo

Hmm ich werde am montag auf der arbeit in unser reparaturprogramm schaun ob es auch andere tricks oder spezielle rettungssoftware gibt. Ansonsten überprüfe nochmals ob der stick vorher schon auf FAT32 formatiert wurde. Und ob die datei entpackt auf dem stick ist es darf nur die entpackte Datei(Autorun-upg) sich aufm stick befinden.

PS: hatte mal den fall, dass ich den stick in das TV-Gerät gesteckt habe nichts passiert ist aber plötzlich hat er nach ca.3Stunden die software ganz von allein überspielt. Wäre noch mal ein versuch wert.

1
Linoyo 26.12.2014, 23:30

Das wäre sehr Nett wenn Sie dies tun würden... ich habe es gerade ausprobiert und er steckte 5 std. drin und ich habe auch alle anweisungen genaustens befolgt...aber trotzdem tat sich nichts

0

Dann kann ein abziehen des Gerätesteckers helfen und ein Minute abwarten und dann den TV wieder unter Strom setzen,jedenfalls hat das bei mir geholfen.

Linoyo 25.12.2014, 12:20

Das habe ich ja schon versucht ...da er nur dadurch ausbleibt. ..wenn ich ihn wieder einstecke geht er direkt wieder an

0

Was möchtest Du wissen?