Mein Fahrrad wurde gestolen!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das konnte wohl jemand gut gebrauchen, der sich außerdem gefragt haben wird, warum es wohl so im Garten herumliegt.

Vielleicht war es ja auch gar nicht abgeschlossen oder codiert.

 Melde doch den Diebstahl bei der zuständigen Polizeidienststelle. Dafür musst du das Fahrrad aber gut beschreiben können.Vielleicht hast du ja sogar ein Foto.

Erkundige dich, ob die Fahrradversicherung, wenn du denn eine hast, zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SkyBuliHD1 07.01.2016, 14:58

Hab foto

0

das meldet man de rpolizei und anschliessend seiner versicherung.

wobei die meisten verischeurngen nicht zahlen, wenn das fahrrad nachts im garten lag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Isoldeklein 07.01.2016, 14:54

Die Frage ist, ob er eine Versicherung hat. Ich vermute nein.

0

Deswegen gehört ein Fahrrad ordentlich gesichert oder weggesperrt.

Hoffentlich hast du dir die Rahmennummer notiert. Ansonsten bekommst du es nie wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SkyBuliHD1 07.01.2016, 14:54

Hab nur ein foto von mein fahrrad

0
Isoldeklein 07.01.2016, 14:55
@SkyBuliHD1

Das nützt genau so viel, wie ein Foto von einem gestohlenen Auto. Es gibt nicht nur 1 Fahrrad auf den deutschen straßen, wo so aussieht wie deines. Ohne Rahmennummer kann man nicht eindeutig nachweisen, ob es sich um dein Fahrrad handelt.

Du kennst doch den Spruch: Im zweifel dür den Angeklagten.

0

Was möchtest Du wissen?