Mein Fahrrad Kette ist gebrochen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Fahrradkette kann nicht brechen, sondern sie reißt.

Wie viel eine neue Kette kostet, hängt von der Anzahl der Ritzel deiner Kassette und dem Modell der Kette ab.

Dafür halten die teureren Ketten im Normalfall auch länger.

Die günstigen Ketten gehen ab ca. 13€ los (http://www.fahrrad.de/fahrradteile/kassetten-ketten/ketten-78-fach.html).

Reparieren geht auch. Dafür das kaputte Glied mithilfe eines Kettennieters entfernen und entweder mit neuem Nietstift die Glieder verbinden oder ein Kettenschloss verwenden.

Kannst ja auch mal dieses Video anschauen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FelixLingelbach 15.05.2016, 10:36

'Reißen' ist eigentlich auch nicht das richtige Wort. Sie geht auf, weil ein Niet sich gelöst hat, höchstwahrscheinlich der, mit dem die Kette verschlossen wurde.

1

Es kommt auf die Güte der Kette an. Ich persönlich kaufe immer im Mittelklassesegment und bin damit immer recht gut damit gefahren.

Mir nutzt als Vielfahrer mit 7.000 km/a keine Billigkette etwas, die nach 1.500 km den Geist aufgibt oder sich dermaßen längt, dass es zum Abnutschen der Zähne auf den Kränzen kommt.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich würde ich mir eine neue Kette holen. Die gibt es im Baumarkt und kostet etwa 10€. Man kann die Kette auch kürzen um das defekte Kettenglied und dann wieder zusammenmachen. Allerdings kann das problematisch mit der Gangschaltung werden, wenn die Kette zu kurz ist. Auf dem größten Zahnrad und den höchsten Gang, kann man dann nicht schalten. Somit am besten schauen wie lange die alte Kette ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in den örtlichen fahrradladen und sag du moechtest gerne eine Kette, die fragen dich nach deinem schaltsystem (10fach ect.) und dann bekommst du eine (zwischen 15 und 25 eus) kinderleichte einbau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?