Mein Exfreund betrinkt sich jedes WE meint aber er wäre kein Alkoholiker.Wie kann ich ihm helfen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Denke, Alkoholiker ist man erst, wenn man das Trinken nicht mehr lassen kann. Aber er scheint doch ein Problem zu haben, wenn er sich jedes WE betrinkt. Hängt das mit Eurer Trennung zufällig zusammen, oder wegen Alkohol. Habe keine Erfahrungen, Gott sei Dank, mit diesem Problem, aber vielleicht ist folgendes möglich.Eine gewisse Menge Alkohol soll ja auch das Gedächtnis lähmen, also würde ich so tun, (laß Dir irgendeine Idee einfallen,) als hätte er, während er viel getrunken hatte, etwas für ihn unangenehmes getan. Er wird sich nicht daran erinnern können, natürlich nicht, er hat es ja in Wirklichkeit nicht getan. Und schildere die Auswirkungen. Vielleicht wird er sich dann bewußt, daß Trinken fast zu einem Delirium werden kann. Wenn das alles nichts hilft, könntest Du vielleicht Gelegenheiten herbeiführen, wo es keine Möglichkeit zu trinken gibt. Fährt er Auto? Kann sehr gefährlich werden. Direkt ihn auf sein Alkoholproblem ansprechen kann zum Gegenteil führen, vielleicht etwas hintenrum sprechen. Hilft das alles nichts, muß er in eine Beratung, aber das muß er auch selbst wollen.

Leider gar nicht - dafür muss zuerst die Einsicht gegeben sein und dann der Wunsch etwas zu ändern. Man kann Menschen leider nicht zu Ihrem Glück zwingen.

auch Quartals Säufer zählen zu den Alkoholikern, solange er selbst nichts ändern will, redest Du gegen Windmühlen

Helfen kannst Du ihm nicht, solange ihm die Einsicht fehlt. Da er Dein "EX" ist, würde ich Dir empfehlen, ihn endgültig zum Teufel zu jagen!

Ich würde mir um meinen Freund Sorgen machen. Nicht um meinen Ex. Ausser dir liegt viel am Ex. Dann rede mit ihm (von guter Freundin zum Ex Freund)

Trinkt er erst "ex" seit er Dein "EX" ist? dann liegt es evtl.an Dir; was tangieren Dich im übrigen seine probleme?

Dein Exfreund? Sprich ihn einfach mal daruaf an wenn er nüchtern ist. Ist ja egal wenn er wütend wird, dein Exfreund!

filme ihn in seinem alkowahn und zeige ihm das !

à la David Hasselhoff??? :)

0

Das ist jetzt nicht mehr dein Problem. Dafür ist seine Familie da!

Vermutlich ist er Alkoholiker.

Helfen kannst Du ihm nicht.

Lass ihn einfach. Er ist ja dein Ex.

Trinker WOLLEN nichts hören - da er dein Ex ist : kümmere dich nicht drum: du wirst nur Co-Abhängiger

0

Was möchtest Du wissen?