Mein Ex zahlt sein Teil der Miete nicht, was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Privatrechtlich einklagen notfalls.

Mit Mietrecht hat das nichts zu tun.

Außer Du willst irgend wann mal die Wohnung kündigen.

BrutalNormal 01.07.2017, 14:15

Aber worauf begründet sich denn der Anspruch? Wenn beide im Mietvertrag stehen haften i.d.R. beide gesamtschuldnerisch gegenüber dem Vermieter. Der hat sein Geld und alles ist gut.

Wie das zwischen den Mietern geregelt ist kann hier keiner sagen. In einer Partnerschaft ist es häufig so, dass man keine Ansprüche geltend machen kann, wenn nicht ausdrücklich geregelt. Sie hat ja wohl problemlos die Miete gezahlt die letzten 2 Jahre, wieso sollte sie jetzt auf einmal Ansprüche haben ggü dem Exfreund.

0

Ich wüßte nicht, wieso sie nun nach 2 Jahren auf einmal das Recht hätte Miete vom Ex-Freund nachzufordern.

Ist vereinbart, dass ihr beide die Miete splittet?

Was möchtest Du wissen?