mein ex mann hat einfach meine emails ausgespaeht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstens: Passwörter ändern und Zugang zum Rechner beschränken. Deine Tochter kann ja ein eigenes E-Mail-Konto haben, aber in Dein Postfach musst Du NIEMANDEN gucken lassen.

Das regulierst Du mit der Benutzerverwaltung:

Du bist Administrator – nur zum Administrieren. Niemand außer Dir darf das Admin-Passwort haben. Alle anderen Benutzer bekommen eingeschränkte Benutzerrechte.

Du bist DU als Benutzer mit Zugriff auf Deine E-Mails. Niemand außer Dir darf Dein Benutzer-Passwort haben.

Deine Tochter kann Benutzerin mit Zugriff auf IHRE E-Mails sein.

Wenn Du nicht am Rechner bist, meldest Du Dich als aktiver Benutzer ab.

Wer den Rechner benutzen will, muss sich mit dem Benutzernamen und seinem Passwort einloggen.

Deine Passwörter müssen SICHER sein - man darf sie nicht erraten können. Dann bist Du sicher. Bekommst Du das hin?

Zweitens: Ist in Deinen Mails denn irgendwas, dass Dich kompromittieren könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal ist es strafbar und dann soltlest du das passwort ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?