Mein Ex liebt mich immernoch!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach Dir da mal keine unnötigen Gedanken, Dein Ex wird ganz sicher auch ohne Deine tatkräftige Unterstützung eine andere finden, ergo ich bin zu 100 % davon überzeugt das den Rest von seinem Leben alles andere als in Askese verbringen wird. Hat er Probleme damit Dich zu vergessen, nun auch das wird vergehen, schneller als Du glaubst und er muss damit alleine klar kommen. Das einzige was Du für ihn tun kannst, das ist um ihn einen weiten Bogen machen denn jeder Kontakt zu Dir wird bei ihm neue Hoffnungen schüren.

Ist nicht deine Aufgabe. Halte dich fern von ihm, dann wird er besser darüber hinwegkommen.

TheresaLove 27.08.2012, 16:32

Als hätt ich das nicht schon versucht :D

0

Da kannst du glaube ich nichts tun, du musst ihm einfach klar machen das es zwischen euch beiden vorbei ist, der rest muss sich selber regeln

TheresaLove 27.08.2012, 16:23

Das hab ich ihm auch klar gemacht aber er hat mich halt gebeten ihm zu helfen..

0

Das kannst du nicht machen. Er muss selber lernen das er bei dir keine Chance hat! (Auch wenn es Hart ist!)

Sag ihm das klipp und klar!

Viel Glück ;) ~BluePie~

Er muss selber damit klarkommen.

Schenk ihm keine Beachtung. Somit machst du ihm keine Hoffnung mehr :)

TheresaLove 27.08.2012, 16:34

Des hab ich schon versucht :D

0
CeLInaa 27.08.2012, 16:40
@TheresaLove

kann es sein, das DU ihn vielleicht nicht vergessen kannst? :)

0
TheresaLove 27.08.2012, 16:42
@CeLInaa

Doch ich hab ja schon fast einen neuen Freund aber er ist mir halt trotzdem wichtig und ihm geht halt so scheiße..

0
CeLInaa 27.08.2012, 16:45
@TheresaLove

Wenn Liebe so einfach wäre... Man muss akzeptieren, das es auch negative Seiten der Liebe gibt und ich glaube, ihr beide solltet es langsam verstehen. Leb du dein Leben weiter und beachte ihn nicht mehr. Man sollte nicht an Personen der Vergangenheit hängen, die in deiner Zukunft nichts zu suchen haben.

0

Lass deinen Ex doch Ex sein und kümmere du dich um dein eigenes Leben.

TheresaLove 27.08.2012, 16:22

Ja er ist mir doch nciht scheißegal nur weil er mein Ex ist..

0
Wolpertinger 27.08.2012, 16:30
@TheresaLove

Jeder Mensch trauert anders und unterschiedlich lang.

Wenn dein Ex dich noch nicht überwunden hat, ist das sein Weg, dann solltest Du es ihm nur einfach machen und dich von ihm distanzieren.

In übrigen - was ist das für eine bescheuerte Lebenseinstellung - ich verliere einen Menschen und ersetze ihn durch einen anderen?

So etwas funktioniert zum einem nicht und zum anderen ist das ziemlich gemein dem Menschen gegenüber der als Ersatz missbraucht wird.

0
Wolpertinger 27.08.2012, 16:42
@TheresaLove

Nochmal, lass deinen Ex seinen eigenen Weg gehen und du solltest deinen Weg gehen.

Wenn Du ihm dabei Helfen möchtest, dich zu überwinden, dann distanziere dich von ihm, halte Abstand.

Freundschaft ist bei so einer Konstellation nicht Möglich.

0

Was möchtest Du wissen?