mein ex hat mit mir schluß gemacht weil ihm alles zuviel geworden ist, wo ist die liebe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Doch das kann es. Die erste Liebe verfliegt manchmal sehr schnell und dann beginnt man den Partner nicht nur noch durch die rosafarbene Brille zu sehen.

Und gerade, dass du ihn ein einer BeziehungsPAUSE so, ja, drangsaliert hast...ihm ja förmlich die Luft zum atmen genommen hast. Da brauchst du dich über die Reaktion, die ja schon VOR der Pause angefangen hat, nicht zu wundern. Klingt hart, ist aber so...dir gehört er nicht! Er gehört maximal ZU dir.

Leider war es von seiner Seite aus keine Liebe, es kann schon sein, dass du ihm zuviel geklammert hast. Es gibt Männer, die wollen erobern. Du hast es ihm zu leicht gemacht. Ohren voll heulen ist nie gut, das treibt ihn nur weg von dir. Lass ihn gehen, du hast genug um ihn gekämpft. Tu was für dein Selbstbewußtsein. Laß dich von guten Freunden oder deiner Familie wieder aufbauen. Andere Mütter haben auch hübsche Söhne!

Kann es denn sein dass er in seiner neuen Arbeit jemanden kennengelernt hat? Vielleicht konnte er auch einfach nur seine neue Arbeit nicht mit der klammernden Freundin unter ein Dach bringen.

Wie war das nochmal...laut einer Studie lernen sich die meistens Paare auf der Arbeit kennen. :D

0

Das ist eine Situation, die für eine liebende Seele schier unterträglich scheint...

Aber bedenke, wenn du ihn wirklich liebst (unterscheide: und nicht abhängig von ihm bist!), dann solltest du seinen seelischen Zustand versuchen zu respektieren, auch wenn du ihn nicht verstehen kannst!

Es ist nachvollziehbar, dass deinem Freund alles über den Kopf gewachsen ist - und eine Beziehungspause hätte wohl auch einiges ins Lot bringen können - wenn es denn eine echte Beziehungspause gewesen wäre...

Versuche nun, dich zu besinnen und abzulenken! Triff dich mit Menschen, die du lange nicht gesehen hast, frische alte Freundschaften auf!

Du wirst sehen, der Schmerz lässt eines Tages nach und du wirst auch erkennen, dass noch andere Mütter schöne Söhne haben!

Wahrscheinlich wäre ein stärker belastbarer Partner auch viel besser für dich!

Alles Gute und viel Kraft für die Trauerzeit wünsche ich dir!

Toi Toi

das tut mir sehr leid für dich.... gib ihm mal ein bisschen zeit und trefft euch dann nochmal, damit ihr all diese sachen klären könnt... möglicherweise hat er jemand anders kennengelernt, aber das können wir hier schlecht beurteilen

Wenn es das auch nicht ist, was du vielleicht lesen möchtest.
Evtl. ist es so, dass er gemerkt hat, dass es anfangs nur das verliebt sein war und er im Grunde nicht mehr empfunden hat.
Sicher schmerzt eine Trennung, irgendwann wirst du dir sicher sagen, dass es gut so war. Denn ich glaub nicht, dass ihr unter den Voraussetzungen glücklich geworden wärt.
Nutze ebenfalls deine Freiheit und mach Dinge, die du eine Weile nicht gemacht hast.
Alles Gute für dich!

doch leider ist das oft so, wenn man einen menschen nicht mehr liebt, will man das nicht wahrhaben, bis man merkt hey so geht´s nicht weiter dann fängt man an pausen einzulegen und dann komen auch oft solche ausreden wie der "akku" kann natürlich auch sein, dass er einen neue hat, aber in deinem fall glaub ich das eher weniger... nicht verzagen ich wünsch dir alles alles gute in deinem weiteren lebensweg;)

Du hast zu sehr geklammert und ihn genervt. Davon verfliegt die Liebe schnell.

Die Liebe kommt und geht!

er hat keine neue freundin das weiß ich...

0

Was möchtest Du wissen?