Mein ex hat mich blockiert

12 Antworten

Du verwirrst mich, Dein Ex hat Dich betrogen und Du hast ihn dann in der Schule ignoriert... dann hast Du ihm geschrieben, dass er gehen soll und nie wieder kommen... Danach hat er Dich jetzt bei Whatsapp blockiert, wo ist jetzt Dein Problem??? Du kannst ihm weder verzeihen und weißt auch, dass er Dich ausgenutzt hat... Was jetzt zu Deiner ganzen Frage überhaupt nicht passt "Ich liebe ihn ja"... da solltest Du Dich vielleicht mal fragen "warum eigentlich"???

Boah ne, lass den doch! Hast du keine Angst, dass er dich nur ein weiteres Mal verarschen will? Die Aussage "du seist selber Schuld, wen du auf ihn hereinfällst" ist absolut dreist und sagt doch schon alles. Halte dich lieber von diesem Kerl fern, du wirst jemanden finden, der es auch ernst mit dir meint! Mit dem Blockieren will er sicher nur erreichen, dass du ihm hinterherläufst! Mache das bloß nicht! :)

In der schule ignoriere ich ihn immer, und guck ihn nicht einmal mit meinem arsc* an... Ich habe ihm gesagt das ich seine entschuldigung nicht annehme , und er soll gehen und am besten nie wieder kommen. so habe ich das geschrieben.

Und dann hat er auf die Frau gehört und das gemacht, was sie verlangt hat und das war auch nicht richtig.... das versteh mal einer. Wo ist das Problem, wenn er dich bei WhatsApp blockiert hat. Ist doch sein gutes Recht, auch wenn das Mist war, was er gemacht hat. Sieh es als Chance und guck dich nach anderen Jungs um.

Und dann hat er auf die Frau gehört und das gemacht, was sie verlangt hat und das war auch nicht richtig....

Daran sieht man wieder mehr als deutlich, dass Männer und Frauen völlig verschiedene Sprachen sprechen.

SIE hat IHM NICHT gesagt, er solle sie in WhatsApp blockieren. Sie hat nur gesagt, "er soll gehen und am besten nie wieder kommen."

Das kann man doch überhaupt nicht miteinander vergleichen XD

das versteh mal einer.

Das verstehen viele, aber eben nur Frauen ;-D

1
@WhoreOfTime

Männer hätten das einfach bei einem kühlen Bier absolut friedlich und nachvollziehbar geklärt und am Ende hätten sich alle wieder lieb gehabt. :) Ist doch viel einfacher...

1
@ceevee
Männer hätten das einfach bei einem kühlen Bier absolut friedlich und nachvollziehbar geklärt

Wenn meine Kumpels jedes mal ein Bier trinken würden, wenn ich im zwischenmenschlichen Bereich was nicht verstehe nen Bier trinken würden, dann wären die längst tot

1
@procoder42

Dementsprechend musst du eine Frau sein, ganz eindeutig. :P

1
@ceevee

Bitte entschukdigw meine Rechschreibfehler im folgenden, ich bin grad ziemlich breit : Man kanns schon mit nem Bier regeln , irhemdwann sagt die Leber dann aber auch nein . Es hibt aber auch Frauen , die zum ersten mal trinken und nach 10 Bier immer nich stehen . Schau dir mein Profil an und du wirst merken, das ich offensichtlich männlich bin. procoder42 wnde für heutew

0
@procoder42

Und im ernst, es ist doch ne Kunst, sich beteunken so zu verhaltwn, das es ein Zeuge Jehovas nicht merkt :-)

0

Was möchtest Du wissen?