Mein ex hat mich beleidigt,?

7 Antworten

Als wir uns kurz vor der Trennung stritten, flogen auch die Fetzen. Einfach keinen Kontakt mehr und gut ist

Vllt ist er einfach verletzt weil, so eine Frau, wie du ihn verlassen hast, aber Menschen geben so etwas leider nur viel zu selten zu.

Du kannst nichts daran ändern, dass er dich nicht mehr mag, aber schick ihm einfach keine provozierende Nachrichten, denn manchmal drückt sich hinter solchen Nachrichten ein sehr tiefer Schmerz aus...

Mhh...

Dann lass ihn einfach in Ruhe wenn er dich noch beleidigt, dann hat er dich eindeutig nicht verdient

0

Das ist zwar eine dumme und unverschämte Behauptung aber die reicht meines Erachtens noch nicht, um damit eine Beleidigungsklage zu begründen. Außerdem würdest Du ihm damit noch ein Forum bieten, um seine Behauptung genau erklären zu können. Vergiss den Kerl. Sei froh, dass Du ihn los bist. Mit so einer Einstellung wird er auf Dauer überall bei Frauen "auflaufen".

Das ist rechtlich gesehen noch keine Beleidigung.

Wenn es stimmt, was er sagt, kannst Du nix machen. Eine Klage wäre erfolglos. Zur Sicherheit solltest Du aber noch einen Anwalt fragen!

Was möchtest Du wissen?