Mein Ex bringt mich durcheinander :(?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du wirklich vollends von deiner jetzigen Beziehung überzeugt wärest, hätte dein Ex-Freund überhaupt keine Chance irgendwie in deine Gedanken oder deine Gefühlswelt einzudringen.

Insofern musst du jetzt eine Entscheidung treffen, wem du hier den Vorzug gibst.

Und wieso solltest du ihn bitten, Dich zu blockieren? Bist du nicht in der Lage ihn zu blockieren, im Hinblick auf deine Zukunft mit deinem jetzigen Lebensgefährten?

Wieso versuchst du dadurch, die Verantwortung auf deinen Exfreund abzuwälzen? Denn das tust du, Wenn du von ihm erwartest dass er dich blockiert.

Alles in allem meines Erachtens nicht sonderlich erwachsen.

Und wenn du fair sein möchtest zu deinem jetzigen Lebensgefährten, dann solltest du ihm reinen Wein einschenken. Denn drei Monate telefonischer und schriftlicher Kontakt zu deinem Ex ist kein Kinderspiel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo gizem,

der erste freund bleibt meistens in erinnerung, weil mit ihm die ersten erfahrungen verknüpft sind.

ABER leider sind diese erinnerungen nur erinnerungen, und haben mit dem jetzigen menschen nichts mehr zu tun.

du solltest dir klar machen, dass er immer noch ein egoist ist, dem alles egal ist, außer seinen eigenen bedürfnissen.

ihm ist es egal, was er dir damals angetan hat, ihm ist es egal, dass du ein neues leben mit einem anderen menschen aufgebaut hast, ihm ist es egal, dass du heiraten wirst und glücklich bist.

was er nur will, ist dich wieder zu bekommen. sei es aus liebe, aus angst vor dem, was ihm nach der drogentherapie erwartet, aus angst vor allem neuen, was auf ihn  zukommen wird.

er nutzt deine gefühle aus, und verlangt von dir, auf ihn zu warten.

eigentlich eine frechheit, wenn man bedenkt, dass er den fehler gemacht hat.

aber, und das alleine kannst nur du wissen: wen liebst du? mit wem willst du eine zukunft haben? wem vertraust du mehr?

sich unsicher zu sein vor einer hochzeit ist normal. lass dich nicht von erinnerunngen und alten gefühlen blenden, sondern schau, wen du jetzt liebst, und entscheide dich.

ich wünsche dir nur das beste für die zukunft.

lg, porre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Gizemxxx54

Kann es sein, dass du noch sehr jung bist und nicht weißt, was du wirklich willst?

Du liebst deinen Verlobten, hast aber aus Gründen (deine anderen Fragen) die Heirat nach hinten verschoben und willst ihn trotzdem heiraten.

Dann schreibt dich dein Ex seit 3 Monaten an, eine Drogentherapie macht man nicht umsonst und dann würdest du ihn zurücknehmen und immer in der Ungewissheit zu leben, ob er rückfällig werden könnte oder nicht.

Was ist denn mit dem Hauskauf, den du zusammen mit deinem Verlobten getätigt hast? War das ein Schnellschuss?

Wenn du deinen Verlobten wirklich lieben würdest, dann würde dein EX bereits zu deiner Vergangenheit gehören, die man - in dem Falle - heute nicht mehr in sein Leben lässt und GLEICH Tacheles redet, wenn dich dein Ex kontaktiert.

ich fühl mich echt blöd ich glaube ich sag meinem ex das er mich
blockieren soll und das er weiter sein leben ohne mich leben soll, denn
aus uns wird eh nichts mehr denk ich.

Sorry, aber bist du dir sicher, dass du bereits reif genug bist eine Heirat einzugehen, wenn du das schon nicht fertigbringst, SELBER deinen Ex zu blockieren.

Es ist sein Leben und er muss damit wie klarkommen und DU hast deine Heirat vor dir.

Nur damit, dass du dir vormachst "denke ich.........." hast du dein Problem nicht gelöst.

Unter solchen Gedankengängen zu heiraten (wenn man den Termin schon mal verschoben hat), sind noch mehr Probleme vorprogrammiert.

Überlege dir, was du wirklich willst und dann handle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich?

Wenn ich mir deine anderen Fragen anschaue, insbesondere die in der du fragst was du machen sollst weil dein Verlobter dich schlägt, würde ich sagen, schnapp dir deinen Ex.

Da aufgewärmte Suppe in den seltensten Fällen schmeckt, solltest du dir überlegen, beide in den Wind zu schießen und dir lieber Zeit für dich zu nehmen. Anscheinend tun dir ja beide Männer nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib mal die Pro und Contras von beiden auf, schreib die schönen Momente auf die du mit dem jeweiligen hattest. Du wirst merken das du bei einer Seite immer mehr überlegen wirst, weil du die Personen gewinnen lassen möchtest.

Mach dir jetzt mal keine Gedanken was die anderen denken oder was vernünftig wäre, sondern lass dein Bauchgefühl entscheiden!

Oder nehme 2 Zettel und schreibe auf beide einen der beiden Namen und mische sie. Dann ziehe einen davon, du wirst merken das du hoffst das ein Name gezogen wird. Somit hat dein Bauchgefühl dann gewusst was du willst :)

Viel Erfolg wünsche ich dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hui, du bist ganz schön oportunistisch bzw. total unentschlossen.

Du willst bald heiraten und machst dir Gedankenspiele über den EX, was wäre wenn?

Dann spinnen wir das mal weiter. Du heiratest und dein Ex steht eines Tages vor der Türe:

Er ist gepflegt, runter von den Drogen, seine Zähne sind gerichtet, er lächelt dich an, dein Mann ist nicht zu Hause, was wird passieren?

Wenn du nicht sofort NICHTS denkst, dann solltest du dir das mit dem Heiraten ernsthaft überlegen.

Ich gebe dir darauf sicher keine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deinen Verlobten nicht liebst, dann Trenn dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich ? Deine Fragen machen mich schon fast aggressiv.
Ich werde dir auch keine genaue Antwort geben denn Frauen wie du hören eh nie auf Ratschläge und machen einen Fehler nach dem anderen. Lass dich ruhig verprügeln und schreib heimlich deinem ex. Wenn dein Verlobter das raus bekommt dann fröhliche Weihnachten.

Lern doch mal dich selbst zu lieben und ehrlich in eine Beziehung rein zu gehen.

DU musst dich verändern denn dreck zieht nun mal dreck an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?