Mein erwachsener Sohn wird zum Messi und tyrrannisiert die ganze Familie

10 Antworten

Hey Ihr Lieben. Euer Sohn braucht dringend einen Psychotherapeuten. Wenn er mein Sohn wäre, würde ich ihn vor die Wahl stellen: entweder Du machst Eine Psychotherapie (die ich natürlich bezahlen würde) oder Du packst Deine Sachen und baust Dir ein eigenes Leben auf. Und natürlich würde ich regelmässig Kontakt zum Psychotherapeuten aufnehmen, um zu erfahren, ob er da war, und wie das ganze so läuft. Zusammenfassung: lässt er sich helfen, und spielt mit, dann bin ich voll für ihn da!!. Wenn nicht, dann würde ich, schon wegen des jüngeren Sohnes, einen Strich ziehen, indem ich ihn sein Leben selbst in die Hand nehmen lasse (ein schönerer Ausdruck für einen "Rausschmiss"). Eine andere positive Lösung gibt es hier nicht. Nur ein Schrecken ohne Ende. Alles Gute und LG Silvie

Hallo! Vielen Dank. Weisst Du, ob ich den Psycotherapeuten selbst bezahlen muss oder es die Krankenkasse übernimmt? Selbst bezahlen können wir es leider nicht, denn wir haben vor 4 Jahren Haus gebaut und müssen auch sehen, dass wir klarkommen. LG Inge

0

Dein Sohn muss ausziehen,denn sonst wirst Du krank werden.Suche ihm eine Einzimmerwohnung und helfe ihm beim Auszug.Mit 20 sollte jeder Junge sein eigenes Zuhause haben.Das ist die einzige Möglichkeit.Du hast für ihn getan,was Du tun konntest,jetzt muss er seinen eigenen Weg gehen.Vielleicht ändert er sich,wenn er selbständig werden muss.

Der soll sich mal schön selbst darum kümmern. Die Mutter ist doch schon am Ende und hat noch für einen 9-jährigen zu sorgen!

0
@Moritzburg

Von alleine wird er nicht gehen.Je mehr die Mutter ihm dabei hilft,desto eher ist er draussen.Und vergiss nicht,das eine Mutter ihren Sohn immer liebt,egal,was aus ihm geworden ist.Sie wird ihn sicher nicht auf die Strasse setzen.

0

der muss an ne wand rennen. schmeiß ihn raus, hilf ihm aber sein leben auf die reihe zu bekommen, also mit rat und tat zur seite stehen. nicht mit geld!!!

wenn er was schafft loben und selbstbewusstsein schaffen. mit rückschlägen und enttäuschungen rechnen aber ihm das nicht vorwerfen oder unterstellen das er das sowieso nicht kann.

Gute Beratungsstelle: Nummer gegen Kummer https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/Elterntelefon.htm

Danke. Geld bekommt er schon lange keines mehr von mir, deswegen beklaut er mich ja wohl auch. LG inge

0

Was möchtest Du wissen?