Mein Erstes Vortstellungsgespräch. Habt ihr tipps?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Ich würde an deiner Stelle ganz locker da hin gehen, mir keine Horrorszenarien ausmalen & keinerlei Angst haben -------> denke dir: Von den Sorgen die man sich so macht, treten die meisten sowieso nie im Leben ein :)

Fühle dich sicher, selbstbewusst, ziehe dir etwa anlassentspreechendes an in dem du dir auch selber gefällst & denke dir: Du bist gut, du weißt was wichtig ist, kennst dich aus, willst diese Stelle ... und dass diese Firma durchaus Interesse daran hat DIR diese Stelle zu geben zeigt doch, dass sie dich eingeladen hat. Man hätte dir auch die Bewerbung zurückschickn können, denke dir das.

Alles Gute & du packst das :) Glaube an dich!

ich bedanke mich vielmals!! :-)

1

Offen, ehrlich und freundlich sein. Mache Dir klar, dass es DIE EINE richtige Antwort nicht gibt. Gib ruhig zu, dass Du nervös bist. Das zeigt Interesse und nimmt Dir den Druck. Informiere Dich vorher über das Unternehmen und die Tätigkeit. 

Ich bdeanke mich sehr für eure hilfe. ich werde mein Bestes geben.

1
@CR769

Mer kannst Du eh nicht tun. Versuche Dich nicht unter Druck setzen. Sei wie Du bist. Manchmal passt es, manchmal nicht. Viel Erfolg, Du rockst das! :)

1
@Psypert

DANKE!! Es hat mich sehr gefraut über die zahlreichen motivierenden Antworten! :-)

0

Du silltest auf jeden Fall gut bzw. passend gekleidet sein, und worauf du achten solltest, ist, wenn du hineingehst, erst warten bis er sagt du kannst dich setzen ^^

Hoffe ich konnte dir teils helfen (^_^)

Danke, danke, danke ich bedanke mich über jede hilfe :-) wie sollte man sich am besten kleiden als Fachlagerist? also zum gespräch,

0

Also ich (m17) hatte auch mal ein Vorstellungsgespräch als Fachkraft für Lagerlogistik, habe aber jetzt auch was anderes ^^ also ich hatte einfach nen Kaputzenpullover und eine einfache Jeans an.
Hm, ansonsten würde ich sagen, informiere dich am besten, falls du es noch nicht hast über die Tätigkeiten und evtl auch über das Unternehmen und hör am besten aufmerksam zu und nicke ab in an (kommt besser an, weil er dann bemerkt du passt auf ^^ )

Viel Glück :)

1

Alles klar ich bedanke mich vielmals bei dir!! :-)

0

ich hab mich immer mit dieser Internetseite vorbereitet ( da gibt es auch die häufigsten Fragen, die gestellt werden -> dann kann man sich schonmal darauf vorbereiten, was man sagen könnte bzw sich Gedanken machen)

http://karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-vorbereitung/

Danke ich schaue mir sofort die internetseite an.

0

Informiere dich als erstes über die Firma, dann schreibst du dir auf, was du noch gerne wissen möchtest (Fragen stellen ist sehr wichtig, zeigt Interesse).

Schreibe dir mal so deine Stärken und Schwächen raus, das könnten sie fragen, damit du das dann auswendig weisst. Überlege, was du gut kannst und wiso du in das Team etc. passen würdest.

Nimm Stift und Block mit, damit du dir die notierten Fragen beantworten kannst und weitere Notizen machen kannst (zeigt auch Interesse, wenn du dir Dinge aufschreibst). Dann kleide dich entsprechend  (nicht zu viel oder zu wenig), sei gepflegt und nicht zu viel Parfum, kein Kaugummi. Handy lautlos oder am besten ausschalten.

Sei nett, freundlich, zuvorkommend und selbsbewusst. Dann kommt es gut :)

Was möchtest Du wissen?