Mein erstes mal aber nicht ihr, verhalten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sowas läuft nicht nach anleitung. Wenn du dir jetzt schon einen Kopf machst wegen der Reihenfolge, dann geht da vermutlich nicht viel,.

Hattet ihr schon rumgemacht? Euch geküsst? Oder soll jetzt einfach von 0 auf 180 sex gemacht werden?

Normalerweise küsst man sich erstmal, streichelt sich, hat Petting. Und dann ist die Lust und Erregung so groß, dass beide mehr wollen. Und dann kommt es zu Sex. Und wie die Reihenfolge ist, liegt am Paar bzw. an der Lust der beiden. Das findest du durch Petting schon raus, was ihr gefällt.

Sag ihr aber, dass du Jungfrau bist. Merken wird sie es eh.

Sag es ihr!!!

Ich war in der Situation des Mädchens: Mein damaliger Freund war Jungfrau, hat es mir aber nicht gesagt (Vielleicht weil es ihm peinlich war mit 18, dabei finde ich das überhaupt nicht schlimm!!)

WAS dann allerdings schlimm war, war das was darauf folgte: Klingt wie ein schlechter Film oder eine erfundene Story:D Hätte ich gewusst, dass es sein erstes Mal ist und eigenlich etwas besonderes, wäre ich es langsam und vorallem nüchtern und nur mit ihm angegangen... So endete das darin, dass wir auf einer Party waren, auf dem ich ein Mädchen traf, was mir gefiel und ich ihr anschinend auch. Mein damaliger Freund sagte, er hätte kein Problem mit nem Dreier (Und tat auf cool und erfahren), also sind wir zu mir und da kam dann, was kommen musste... Es war unschwer zu erkennen, dass der Kerl überhaupt keine Ahnung hatte, was er tat und nicht mal in der Lage war, ein Kondom anzuziehen... Das war für alle Beteiligten mehr als peinlich!

Lange Rede, kurzer Sinn: sie wird es merken und wenn du dir Peinlichkeiten ersparen willst, solltest du ehrlich zu ihr sein. Sie kann dann auch eher auf dich eingehen und dir zeigen, was ihr gefällt etc:) Dann musst du dir auch keine Gedanken über die "Reihenfolge" machen! Achte einfach ein wenig auf ihre Signale und tu das, was euch beiden Spaß macht!

Viel Glück!

Das erste Mal wird keine Perle deiner Sexuellen Befriedigungskunst werden.
Es wird einfach dein erstes Mal sein. Es darf so sein wie es wird.

Und erspart euch unnötige antworten, möchte es von Leuten erfahrwn die Erfahrung haben! Vielen Dank

Was sind denn für dich "unnötige Antworten"??? Du kannst davon ausgehen, dass alle Erwachsenen Erfahrung haben. :-)))) Erspare dir folglich solche unnötigen Kommentare!

Bevor du über Sex nachdenkst, solltest du dich über Verhütung informieren. Das würde innere Reife zeigen. Nimm auf jeden Fall Kondome mit!

Ob das Mädchen tatsächlich Erfahrung hat, steht dahin. Vielleicht gibt sie nur an, was in eurem Alter durchaus normal wäre. Konzentriere dich auf deine Gefühle und nicht auf "technische Einzelheiten" wie Oralsex usw. Damit bist du beim ersten Mal sowieso völlig überfordert. Dein Sex soll doch Spaß bringen und nicht nach einer "technischen Anleitung" abgearbeitet werden! :-)

Sei ganz einfach entspannt und lasse alles auf dich zukommen.

Kommentar von kurr98
07.02.2016, 10:33

mit unnötigen kommentare mein ich das meine frage ins lächerliche gezogen wird, hab mich falsch ausgedrückt. und ich hab eigtl mit fast allem erfahrung sprich oral undso nur sex im sinne von das ich in sie eindring

0

So etwas kann man nicht steuern, nur mal so vorab. Und ich denke das es nicht schlimm ist wenn dieses Mädchen das bemerkt!

Das kann dir hier keiner wirklich beantworten, weil niemand weiß, wie schnell das bei dir gehen wird. Mach einfach selbst deine Erfahrungen. Das klappt am besten

Erst oral und dann richtigen Sex ist doof, weil der dann keinen so großen Spaß mehr macht. Sag ihr einfach, dass du Jungfrau bist? Wenn du dich ein wenig doof anstellst, ist es doch nicht so schlimm, hauptsache ihr habt Spaß.

Kommentar von loema
07.02.2016, 10:26

Was genau macht keinen Spaß, wenn man der Frau vor der Penetration oral schöne Gefühle macht?

0

Was möchtest Du wissen?