Mein erster RBA. Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht setzt du noch ein Bild deiner Wicklung rein ? Wäre mal interessant.

Bin auch V2 Fanatiker, wickel den single mit Clapton bei 30-35 Watt. Tippe auch auf zu viel Liquid, also weniger Tröpfeln oder mehr Watte.

Falls du den mal single wickelst, dann Tröpfel in den freien Bereich, nicht direkt auf die Coil.

So ein heißer Tropfen kann unangenehm werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Liquid benutzt du?
Das Knallen und "Explodieren" kann davon kommen, dass in deinem Liquid Wasser enthalten ist.
Für Tröpfler gibt es extra Dripper Base, die enthält kein Wasser und mehr VG als PG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matzwandoo
09.08.2017, 20:33

ne daran kanns ned liegen. hab hauptsächlich 70/30 oder manchmal sogar 100 VG

0

das mit den Knallen ist relativ normal, da kannste nicht viel machen :-)

Wieviel Watt deine Wicklung verträgt, musst du dann schon ausprobieren.. grundsätzlich gilt: wenig Drahtmasse = wenig Leistung und umgekehrt... nimmst du jetzt eine Coil raus, dann hast du nur noch die halbe Drahtmasse - da wär die Hälfte der derzeitigen Leistung ein guter Anhaltspunkt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem knallen hatte ich beim Troll auch anfänglich. Das kann davon kommen wenn man zu viel Liquid eintröpfelt. Lieber weniger nehmen und öfter nach tröpfeln. Seitdem ich das so mache habe ich kein knallen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matzwandoo
09.08.2017, 18:38

ok danke :)

0

Was möchtest Du wissen?