Mein Erbrochenes war schwarz, jetzt ist mir seit Tagen schlecht.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde ebenfalls sagen das es Blut war. Vilt hast du ein unentdecktes magengeschüwr was aufgeplatzt ist. Ich würde das mal beim arzt abklären lassen

Das kommt bestimmt vom (vielen) Trinken....War auch Rotwein dabei? Wenn es dir heute noch immer schlecht ist, dann hast du ja ordentlich gebechert ;-)

tinchen234 12.05.2014, 16:02

Nein, wir hatten nur Vodka (40%) gemischt. Ja, eine Freundin (eine Russin xd) hatte mich abgefüllt und die kann so viel trinken, wie sie will.

1
sonnymurmel 12.05.2014, 16:07
@tinchen234

....naja ok....jetzt lass es mal heute und morgen noch ruhiger angehen.

Wenn es dir aber dann immer noch schlecht und komisch geht (was ich aber nicht glaube) dann solltest du mal zum Arzt?

Hast du nochmal erbrochen und hast du ausser Kreislaufprobleme noch andere Schmerzen?

...ja und mache vertragen einfach viel und alles und andere (wie ich auch) gar nichts oder nicht viel und sind hinterher krank ....Lg und alles Gute

1
tinchen234 12.05.2014, 16:15
@sonnymurmel

ok, danke normal vertrage ich sehr viel, aber ich habe vorher nichts gegessen, weil ich einfach nicht mehr essen kann. Deshalb habe ich das falsch eingeschätzt.

Nochmal erbrochen habe ich nicht und sonst tuen meine Rippen ab und zu etwas weh.

1

Das war mit Sicherheit Blut. Wenn Blut mit Magensäure in Berührung kommt, färbt es sich schwarz. Ich würde das auf jeden fall ärztlich abklären lassen; auch im Hinblick darauf, ob du nicht evtl. ein Magengeschwür o.ä. hast.

Kommt auch auf die Getränke an. Wenn das nicht aufhört, sofort zum Arzt!

tinchen234 12.05.2014, 16:00

Wir hatten nur Vodka-Energie und Vodka-Cola. Die Vodka hatte 40%.

0

Was möchtest Du wissen?