Mein eigener Atemgeräusch nervt mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mein rat wäre, statt zum psychologen zum hausarzt und auf bronchitis untersuchen lassen. gegen die von bronchitis verursachen atemgeräusche im liegen hilft, wenn man den oberkörper durch kissen aufrichtet.

gegen schlafprobleme hilft: sich nicht darum kümmern. je mehr man sich unter durch setzt, desto weniger klappt es mit dem schlaf. wenn du gar nicht einschlafen kannst, steh wieder auf und warte, bis du müde bist. wichtig: tagsüber den schlaf NICHT nachholen.

Wegen solch eines Pippifax willst Du zum Klapsendoktor?

O tempora o mores.

stören mich irgendwie beim schlafen meine eigenen Atemgeräusche.

dann schläfst du aber auch nicht....

Ja beim Einschlafen ;)

0

Was möchtest Du wissen?