mein Ehemann terrorisiert mich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dazu gehören immer 2: Einer, der terrorisiert (dein Mann) und einer, der sich terrorisieren läßt (DU). Wenn du dir das nicht gefallen lassen würdest, würde dein Mann es nämlich aufgeben. Lasse dich also von ihm nicht ins Boxhorn jagen. Notfalls suche dir Beistand, entweder von deiner Familie, Freunden, Rechtsanwalt, Polizei, wer auch immer zuständig sein mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann unternimm was ! Trenn Dich von Ihm,geh zu den Eltern zurück erstmal oder zu einer Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern?Mit so wenig Informationen kann man nicht viel anfangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt Frauenhäuser

gib ja nicht zuviel an Infos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er nicht! Daran würde aber auch ein Ehevertrag nichts ändern, den er kaum mehr unterschreiben dürfte!?!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Details wären gut.

Ansonsten geh zur Polizei und/oder ins Frauenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schmeiss ihn raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schlecht , es gibt diverse Anlaufstellen.

Schlägt er dich ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack ihm eine Tasche, stell sie vor die Tür und wechsel das Schloss aus.

Problem gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh auf www.hilferuf.de , das Forum für alle Arten von persönlichen Problemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?