Mein ehemaliger Chef schuldet mir noch 1598 €., ich habe schwarz bei ihm gearbeitet, gibt es den trotzdem eine Chance an das Geld ran zu kommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schwarzarbeit lohnt nicht, Anzeige bei der Polizei bringt keinem was, wird teurer für dich und den Chef

verhandel auf Ratenzahlung - mehr wirst nicht machen können ohne mehr zu verlieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man schon schwarz arbeitet sollte man das nur gegen Vorkasse tun und sich einig sein, dass man nicht arbeitet und kein Geld bekommt sondern es sich um einen Freundschaftsdienst handelt ohne Bezahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn wegen des Lohnes anzeigen. Gleichzeitig musst Du aber auch dich selbst anzeigen wegen der Schwarzarbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
18.10.2016, 11:17

Und welchen Sinn sollte das haben?

1

Du hättest Dir nach der Arbeit , direkt das Geld auszahlen lassen müssen. Da Du schwarz gearbeitest hast, kannst Du jetzt keine Ansprüche stellen es sei denn, du zeigst Dich den den Mann an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint mir eine Heikle Situation zu sein. 

Du könntest ihm drohen wenn du weisst das er andere Menschen weiterhin unrechtgemäss arbeiten lässt. Wenn die Situation für ihn zu knifflig wird und es ihm besser tun würde dir das geld zu geben könntest du evtl. erfolg haben damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?