Mein Eckzahn wackelt. Ich bin 15 und habe keine Ahnung was ich machen soll?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er nicht stark wackelt, es ein Fleischzahn ist und du ihn in Ruhe lässt, wird es sich wieder fest machen

leider hast Du kein Bild hinzugefügt.

Normalerweise sind mit 12 oder 13 Jahren alle Milchzähne ausgefallen.

Am besten suchst Du gleich am Montag Deinen Zahnarzt auf - bis dahin nicht fest draufbeissen und auf keinen Fall ständig mit den Fingern daran spielen.

Eine Ferndiagnose ist nicht möglich.

 

Vergleiche den Zahn mal mit den anderen 3 Eckzähnen. Ich bin mir sicher, es ist noch ein Milchzahn. Die sind meist weißer und kleiner als die bleibenden Zähne.

'Erwachsener Zahn' wackelt und ist unnatürlich weiß?

Hey, ich hab folgendes Problem: Mein Zahn -es ist KEIN Milchzahn mehr, tut schon seit längerer Zeit weh und wackelt leicht... Zuerst war ich mir dann wieder nicht mer sicher, ob es vielleicht doch ein Milchzahn sein könnte, aber er wackelt jetzt nun schon längerer Zeit & wird weder fester noch lockerer... Außerdem ist der Zahn unnatürlich weiß und hat oben drauf in der Lücke, so ne komische Farbe...

Ich weiß nicht ob es Karies oder ein Loch im Zahn ist, oder ähnliches, aber was wird in dem Fall gemacht wenn ich zum Zahnarzt gehe? Ich hab schon mal geschaut, und da steht immer, dass das Loch gefüllt wird, aber wenn der Karies schon bis zum Nerv durchgedrungen ist, dann etwas anderes passiert...

Ist das bei mir der Fall?

Ich habe echt Angst, wird es weh .tun oder so? Ich habe meiner Mutter schon ganz am Anfang gesagt ich will ein Termin, aber sie hat es immer aufgeschoben und jetzt ist es noch schlimmer.. Jetzt hab ich endlich den Termin, aber furchtbare Angst... Auch vor spritzen oder so... Bekomme ich die Spritze in den Mund? O.o Bitte kann mir jemand Infos darüber geben :/

...zur Frage

Mein Eckzahn wackelt wie soll ich den rausziehen?

Hallo mein letzter Zahn wackelt schon seit vielen Wochen (es ist ein Eckzahn) Gestern hab ich bemerkt das , da schon der neue Zahn rausguckt deswegen sollte ich den jetzt rausziehen ich habe angst den einfach rauszureisen kennt ihr irgendwie ein trick oder etwas wo es nicht so arg weh tut ? Weil ich will auch ungern zum Zahnartzt

...zur Frage

Eckzahn wackelt mit 28?

Seit meine Zahnspange vor gut 12 Jahren  rauskam wackelt mein einer linker Eckzahn. Ich fühle auch in letzter Zeit das er wandert, da der nächste sich immer weiter verschiebt. Ich habe nun meine alte "knirsch-Spange" von früher gefunden, die witzigerweise auf der sich veränderten Seite/Hälfte passt. Denkt ihr, es hilft, wenn ich die Plastik Spange in der Mitte teile, sodass der wandernde Eckzahn wieder in die Reihe geschoben wird?
Ich vermute nämlich, dass der Kieferorthopäde mir wegen diesem einen Problemzahn eine feste Spange ran macht und ich die obwohl dieser wackelt, selber bezahlen muss ...

Oder übernimmt das die GK?

...zur Frage

Eckzahn wackelt nach fester Zahnspange, was tun?

Hii, ich hab eine Frage. Ich hatte für ungefähr 2 Jahren eine feste Zahnspange. Die ich schon draußen hab und jetzt hab ich halt eine lockere. Aber mein Problem ist jz, dass mein oberer Eckzahn wackelt. Er ist weißer als die anderen und wackelt mehr. Ich hab keine Ahnung ob das ein Milchzahn ist oder nicht, und wenn, wäre das ein Problem? Der Zahn tut nicht weh oder so, er wackelt nur. Was sollte ich jetzt tun?

...zur Frage

Als Erwachsene eine Zahnspange?

Hat jemand Erfahrung mit Zahnspangen? (BEI ERWACHSENEN) Mein rechter unterer Eckzahn steht schon seit Jahren schief (sitzt auch weiter vorne) und wackelt. Gestern beim Zähneputzen hat er plötzlich sehr stark geblutet und jetzt wackelt er noch schlimmer. Wie kann sowas korrigiert werden? Es sieht aus als würde er von den Zähnen dahinter immer weiter nach vorne geschoben werden. Ist da eine Zahnspange nötig? Hab echt Angst dass ich eine brauche. Aber noch mehr Angst hab ich dass der Zahn bald raus fällt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?