Mein Drucker druckt plötzlich bestimmte Farben nicht mehr trotz frischer Patronen - Schrottreif?

4 Antworten

Vielleicht sind nur die Sensoren verdreckt! Mal gründlich reinigen (lassen).

Reinigungen verbrauchen Tinte--- wenn dann rot plötzlich aussetzt ist das nicht so verwunderlich--- zumal ich davon ausgehe das kein Originalen Patr. verwendest--

Welche Patronen sind es? Wenn die Reinigungseinheit nicht abdichten kann, wird die auch nix bringen--- hat mit Schmutz zu tun, auch ein Haar gehört für einen Drucker zu Schmutz

Klingt nicht als ob einen neuen brauchst, aber was genau bei dir den Fehler hervorrugt ist so nicht zu ebantworten--- sicher eine Kleinigkeit

Kann es sein, dass dein Epson über Permanentdruckköpfe verfügt, die also beim Patronenwechsel nicht mit ausgetauscht werden?
Bei meinem, den ich vor Jahren mal besessen habe, war es zumindest so.
Allenfalls könntest du ein Tuch in geeignetem Lösungsmittel tränken und unter die Düsen packen. Vorgang gegebenenfalls mehrmals wiederholen und zwischendurch immer mal die Druckkopfreinigung ausführen.

Was möchtest Du wissen?