Mein Drucker druckt nur noch Striche oder weiße Blätter

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da könnte zum Beispiel die Düse verstopft sein, es gibt da im Menü der Drucker immer irgendwo einen Punkt der nennt sich Druckerpatronen reinigen, versuch das mal.

Oder druck mal eine Testseite aus (ist auch im Druckermenue aufgeführt).

Wenn das beides nichts wird dann wird es doch eher technischer Natur sein und dann hielft nur ein Fachmann.

Die Farbpatrone funktioniert noch. Da kann ich ganz normal drucken. Also die schwarz Patrone lag schon länger (3 Monate) im Schrank. Natürlich verschlossen. Aber ich habe sie befüllt gekauft, bei einer Firma, die die auch selbst befüllen. Da hab ich meine Patronen aber immer gekauft und hatte nie Probleme. Aber bisher habe ich ja auch mit der schwarz Patrone gedruckt und heute ging sie nicht mehr plötzlich und die neue auch nicht.

beim hp sind die düsen (druckkopf) ja an den patronen selbst angebaut. wenn du die patrone gewechselt hast ist das merkwürdig,aber kann sein das die gewechselte ebenfalls vestopft ist.

ich befülle meine hp patronen ja selbst,habe da aber gewisses werkzeug das man eben braucht. z.b.eine "ansaugspritze",die patrone wird in eine halterung eingeklipst. darunter ist ein gummiloch wo ich die spritze draufstöpsle. dann ziehe ich an der spritze und durch den unterdruck wird die düse durchgepustet,das ist besser als diese software reinigung wo der drucker das über den pc selbst macht.

du schriebst nun nicht ob es auch im farbigen bereich ist.

letzte klarheit kannst du nur haben wenn du ne neue farbige kaufst.

natürlich kannst du die patronen (ich würd gleich beide nehmen) auch mal über nacht in druckerreiniger legen.

zusatztipp:

falls du patronen selbst befüllst,fahre die nie leer bis zum letzten...weil,in der tinte ist auch "kühlmittel" enthalten welches die düsen kühlen. laufen die düsen "trocken",dann werden die so heiss das sie sogar verglühen können.

aber auch weit vorher schon können sie vorgeschädigt sein.

was dann passiert ist...man befüllt sie und sie geht nicht mehr richtig....das ist dann ärgerlich.

ich glaube zu 98 % das es an den patronen liegt.

l.g.

Singlemiezerich 05.12.2011, 13:44

sorry,kleiner schribfehler...letzte klarheit kannst du nur haben wenn du neue kaufst...nicht wenn du ne neue farbige kaufst...so sollte der satz lauten..

0

Es klingt danach als wäre dein Drucker Defekt , schaff den mal zur Repartur oder nur zur Fehler Analyse. Die werden dir mehr sagen können :)

Ist der Druckkopf in der Patrone integriert?

Ist er separat, wird er verstopft / eingetrocknet sein.

Was möchtest Du wissen?