Mein Drucker druckt nur noch in Farbe...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst auch in der Druckersoftware die Düsenreinigung auswählen, dann pustet er die Tinte auf ein Blatt und wird villeicht frei. Das ruhig mehrmals machen.

Vorher aber wirklich nach dem Klebestreifen schauen

Ui da gibt's einige Möglichkeiten an denen es liegen kann.

Bei einigen Druckern haben die Tintenpatronen einen Klebestreifen der vor dem Einsetzen abgezogen werden muß (damit in der Patrone kein Vakuum entsteht)

Die Maske am Druckkopf ist verstopft - bei einigen Druckertypen befinden sich diese an der Patrone - andere sind fest im Drucker dann ist es sinnvoll den Drucker in die Werkstatt zu geben.

Also Ihr Lieben.... selbstverständlich ist da kein Klebestreifen mehr irgendwo dran und natürlich hab ich die Druckkopfreinigung schon gemacht, ebenso wie die Intensivreinigung und alles auch mehrmals, Ich hab den Druckkopf mit feuchtem Cleanex vorsichtig abgetupft, die Druckkopfhalterung mit nem Q-Tips vorsichtig gereinigt und so weiter und so fort..... Meine Idee ist jetzt als nächstes (falls keiner ne bessere Idee hat), erstmal eine neue Patrone zu kaufen....

Sicherheitsfolie abgezohgen? Ansonsten neuen Drucker kaufen. Kostet auch nicht mehr!

so, falls es andere user gibt die einmal das selbe problem haben, beantworte ich meine frage nun selbst: mit einer neuen patrone hat der drucker wieder einwandfrei funktioniert!!! muss wohl beim neu befüllen der alten patrone der druckkopf beschädigt worden sein...

Was möchtest Du wissen?