Mein Deutsch hat sich in den letzten Jahren verschlechtert.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Komm zurück in die deutsche Parallelgesellschaft, aber da ist es auch nicht viel besser.

Fernsehen gucken, mit dem Bäcker plaudern, Freunde anrufen, Im Internet surfen

Im Grunde einfach nur auf dem Aktuellsten Stand der Dinge in Deutschland sein, sei es durch Freunde, Zeitungen oder anderen Medien.

"mit dem Bäcker plaudern"

Genau sag mal zum Bäcker: "chabos wissen wer der babo ist" :D

0

Bücher lesen hilft da finde ich sehr gut. Wenn es mit dem sprechen hapert vielleicht auch mal laut lesen.

Das ist blöde, weil Du in Deutschland immer wieder der deutschen Sprache begegnest. Ich habe eine Zeitlang im englisch-sprachigen Raum gelebt, und musste tatsächlich im Hirn nach deutschen Worten suchen, wenn ich deutsch sprechen musste.

Es kostet nur ein wenig Konzentration, mit mehreren Sprachen einwandfrei umzugehen.

Gabs da auch ne Parallelgesellschaft wie in Deutschland? Das ist sehr wichtig!

0
@hiphoptiptop1

Ja, absolut. Die gab es. Und ich war immer fremd, mit meinen blonden Haaren und meinem Christentum. Aber ich glaube, ich wurde zu keiner Zeit abgelehnt.

0

Ganz einfach! Öfter mit Leuten die Deutsch sprechen abhängen und deutsche Sender im TV gucken ;)

übung macht den meister....

eine sprache kann man nur bewahren, wenn man sie gebraucht

Schau dir deutsche sender an. Lies Bücher. Finde deutsche Freunde.

Mit den Deutschen komme ich aber nicht klar. Andere Kultur, andere verhaltensweise...

0
@hiphoptiptop1

Schlechte Voraussetzung, um in Deutschland zu leben. Lern unsere Kultur doch mal kennen, du kannst deine doch parallel zu unserer weiterleben. :)

3
@Nayrux3

Wer mit der deutschen Kultur und mit deutschen Manieren nicht zurecht kommt, sollte nicht in Deutschland leben. Er kann hier Urlaub machen, denn er wird immer ein Fremder bleiben.

0
@Nachtflug

Nachtflug ich denke du hast keine ahnung was in DEU passiert. Hier gibts eine Parallelgesellschaft und die Menschen von beiden Seiten sind höchstens zufrieden damit. In deiner Umgebung befindet gibts bestimmt eine Ghetto-Straße bzw. eine Hochhaus Siedlung (auch Supermärkte, Bazars oä) wo viele Migranten unter sich leben.

0
@hiphoptiptop1

Ja, die gibt es hautnah. Und so manches gefällt mir überhaupt nicht. Deshalb bin ich manchemal besorgt, dass ich den Türken, die ganz normal sind, nicht auf die Straße spucken, keine Drogen verkaufen, keine Frauen beleidigen, und Raki-besoffen abnerven,--- sondern ehrliche Menschen mit guten Manieren sind, Unrecht tue.

1
@hiphoptiptop1

Die Tatsache, dass es diese Parallelgesellschaften gibt, muss man ja nicht unbedingt gut finden. Beide Seiten müssen sich aufeinander zubewegen.

0

Also entweder türkei oder Deutsch beides geht nicht.

Hi Markus, du musst dich bitter weiterentwickeln denn so geht es nicht weiter.

1
@hiphoptiptop1

Naja, man sollte sich schon dem Land, in dem man lebt und das einen unterstützt!!! anpassen. Das heißt allerdings nicht, dass du deine türkischen Wurzeln vergessen solltest.

1
@Nayrux3

Stimmt. Anpassen ist das Zauberwort. Der Mensch muss sich anpassen, wohin er auch immer geht. Aber ein Land wird sich nicht dem Menschen anpassen wollen, der zugereist ist.

0

Was möchtest Du wissen?