Mein Dad ist voll sauer...

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Leider ist Homosexualität für viele Menschen (oftmals Eltern) immernoch eine Art "tabu"-Thema. An deiner Stelle würde ich mal bis morgen abwarten und deinen Vater darum bitten, mit dir alleine in Ruhe zu reden. Versuch ihm Verständnis entgegen zu bringen(auch wenn es eig. nicht so sein sollte). Ein Gespräch kann vieles bewirken. Mach ihm klar, dass du immernoch sein Sohn bist und sich nichts an dir veränder, nur weil du an Jungs und nicht an Mädchen interessiert bist. Er wird es sicher verstehen, auch wenn es ein Weilchen dauert. Er ist immerhin dein Vater :) Und wenn nicht dann sprich mit deiner Mutter, vllt. kann sie deinen Vater ja besänftigen.

Ich hoffe zwischen euch regelt sich wieder alles. Wünsch dir viel Glück, Kopf hoch!

Ja, du solltest deinem Daddy erst mal Zeit lassen, den "Schock" zu verdauen. Sein Verhalten ist zwar unfair gegenüber dir, aber leider auch völlig normal (wenn er sich denn wieder beruhigt, wenn nicht, ist es echt mies). Lass das ein paar Tage das Thema ruhen und rede dann in einer ruhigen Minute mal mit ihm, aber ich denke, das wird schon! Heutzutage gibt es sehr viel mehr tolerante Menschen als vor ein paar Jahren! Ich drück dir die Däumchen! :D

Dieses Gespräch hab ich auch schon hinter mir...

Aber das er meint das wäre ekelhaft... Naja jedenfalls sei ehrlich wenn du mit ihm redest und auch wenn er motzt oder so bleib du auf jeden Fall ruhig es würde nur mehr Stress geben wenn ihr euch richtig deswegen streitet... Oder geh erstmal zu deiner Mutter und rede in ruhe mit ihr meistens reagieren die Mütter nicht so heftig wie die Väter... Viel Glück

lass ihm einfach noch etwas zeit die Sache zu verdauen.Ich denke mal er wird auf dich zukommen und mit dir reden. Ansonsten was sagt denn Deine Mutter dazu vielleicht kann sie dir ja etwas zur Seite stehen

Das ist für ihn bestimmt ein ziemlicher Schock, aber, mein Gott, was soll er tun?! Es ist dein Leben, du kannst dir deinen Freundeskreis selbst aussuchen, du bist dein eigener Chef!

Lass ihn erstmal ein wenig "verdauen" und sprich ihn vlt. morgen nochmal an.

Viel Glück und Mut!

Ja aber wenn reden nicht funktioniert geh dir wo anders Hilfe holen zb deine Lehrerin soll mit deinen Eltern sprechen manche Eltern sind total verklemmt wenn's um dieses Thema geht Rede mit anderen darüber. LG

Was.? :0 Rede auf jeden Fall nochmal mit ihm, dass geht ja nicht das der sowas als Ekelhaft bezeichnet. Rede aber lieber erst mit ihm, wenn er sich etwas beruight hat. Ich würde ihm ein Paar Dinge und Fakten über deine Homosexualität sagen, villeicht hat der dann keine Vorurteile mehr. Er sollte sowas auf jeden Fall respektieren, du bist ja sein eigener Sohn.

Lg MsJaasy und viel Glück mit deinen Eltern und natürlich auch mit deinem Freund. ;-)

puhh konfrontation ist die beste lösung, er wird sich dran gewöhnen müssen es ist dein leben und nicht seins aber sprich ihn am besten nicht drauf an dann wird das schon (Ich bin selber Bi und kann deine sorgen nachvollziehen)

lass es für heute gut sein. er wird vermutlich ziemlich schockiert sein und muss das erst mal sacken lassen. wenn die emotionen ein wenig raus sind lässt es sich besser reden.

Lass ihn das erstmal verdauen. Väter reagieren da meistens komisch. Suche Dir mal ein Forum zum Thema "Outing"... Viel Glück! :-)

Ich seh das ganz anders ich würde nicht warten warum denn auch du hast ja nichts falsch gemacht mein gott dann bist du halt schwul was ist schon dabei!Und wenn dein Dad nicht damit klar kommt dann hat er halt pech das ist dein leben und du musst es leben und nicht er!Und das würde ich ihm uch sagen!

sirbenni1993 21.06.2012, 23:52

Genau, so kann man es auch sagen :)

0
Andriel 21.06.2012, 23:59
@Amsterdammulle

Mir währe das total egal! Ich habe auch schon solche sachen hinter mir und ich würde das nicht einsehen erst mal ruhe zu geben und abzuwarten warum denn????sowas muss direkt angesprochen werden egal ob er jetzt sauer ist oder nicht ich finde dazu hat er kein recht!!Aber TommyVanity das ist deine sache tu was du für richtig hälst du wirst schon wissen wie du mit deinen eltern umzugehen hast!

0
Protien 21.06.2012, 23:55

Wenn er jetzt wieder mit dem Thema ankommt, führt das zu absolut nichts. Insbesondere Väter brauchen nach dem "Coming Out" meistens ein paar Tage um den Schock überhaupt zu verdauen. Vorher ist nichts mit reden.

0
Freaxxxx 22.06.2012, 00:21
@Amsterdammulle

Ich würde mich auch auf keinen Fall entschuldigen wofür denn auch..? aber ich würde schon bis morgen warten...

0

Heute nicht mehr .. warte morgen ab .. viel Erfolg!!!

Ach schnukki :) Warte ab, das legt sich wieder, war bei mein bruder auch so :)

Grüße

Was möchtest Du wissen?