mein crush interessiert sich glaub ich nicht für mich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke du brauchst einfach nur eine Aufmunterung:

Schau mich (w/15) an...im September noch habe ich mich nicht mit Jungs abgegeben, so Anfang Oktober hatte ich ihn als Crush gesehen und nur ein bisschen für ihn geschwärmt, dann wurden die Gefühle stärker aber zeitgleich habe ich erfahren, dass er nicht auf mich steht, daraufhin habe ich ihm eine Liebeserklärung gemacht, um meine Last loszuwerden. Für die nächsten Monate hatte ich krassen Liebeskummer und zeitgleich haben mein Schwarm und ich uns immer mehr angefreundet. Jetzt ist März, wir sind gute Freunde und ich merke, dass es mir von Tag zu Tag besser geht.

Ich will dir damit nur sagen, dass es nicht lange dauert und dann wird es dir besser gehen :)

Versuch einfach, dich abzulenken, etwas mit deinen Freunden zu machen und vielleicht redest du mit deiner besten Freundin darüber...meine hat mir sooo unfassbar geholfen, dass es mir besser ging.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du glaubst es, aber weißt es nicht. Richtig? So lese ich das zumindest aus deiner Frage heraus. Unter den Umständen wäre es doch Sinnvoll mal dem Ganzen auf die Spur zu kommen und die Gewissheit zu haben ob an deiner Vermutung etwas dran ist. Hast Du denn überhaupt Kontakt zu ihm?

Ihn einsperren und zwingen dich zu lieben (nur ein Witz)

Deswegen nennt man solche auch "crush".

Weiterleben. Machste nix.

Was möchtest Du wissen?