Mein Cousin hatte Herzinfarkt und ist seit kurzem auch Diabetiker kann er sterben durch Überdosis

4 Antworten

Durch eine Überdosis kann man in vielen Fällen sterben, es kommt halt auf die Substanz an. Eine Überdosis Insulin ist tödlich, auch eine Überdosis Heroin, aber nach einer Überdosis Valium schläft man nur einfach ziemlich lange.

eine Überdosis von was?

Eine Überdosis WAS?

Wer Antworten will, sollte auch die Fragen sinnvoll formulieren.

(langer Text) Ich habe das verlangen mich umzubringen glaub ich..?

Ich habe seid den letzten 2 Jahren die sehr verdammt schwierig wahren oder schon meinem ganzem Leben lang Probleme gehabt. Ich habe dieses Jahr 2 Personen verloren einmal meinen Bruder und meinen besten Freund. Mein Bruder wurde angegriffen und mein bester Freund wurde vom Zug überfahren. Und schon vorher im Leben als ich kleiner war hat sich der beste Freund meiner Mutter der immer bei mir war und sich um mich gekümmert hat umgebracht. Ich bin M, 14 Jahre alt und das erste mal als ich in Therapie kam war im achten lebens Jahr. Ich weiß sehr viel für mein Alter und bin sehr erwachsen, ich bin hochbegabt und in keinem Weg Dumm aber manchmal denke ich selbst anders über mich. Ich will mir das Leben nehmen. Ich trinke jetzt schon seid einem Monat massiv viel Alkohol nachts und bleibe die ganze Zeit wach. Ich habe schon seid einer sehr langen Zeit ein Gefühl der Powerlosigkeit und der Lustlosigkeit. Meine Stimmung schwankt von 1 - 100 und Drogen nehme ich auch. Denkt den das nette Forum ich sollte mich umbringen? Ich bin gerade alkoholisiert und wollte eigentlich schon letztens das hier Fragen. Meine Arme mein Hals meine Brust und meine Hände sind auch bedeckt mit Schnitten und viele Fragten mich wieso. Ich antworte immer mit hatte ich Lust drauf. Viele haben mich auch drauf angesprochen ob es Probleme sind und ich sage immer vielleicht oder nö. Drogen helfen aber für Bier habe ich eine Liebe gewonnen. Nur bei Alkohol bin ich erst Glücklich dann kurz vor dem Selbstmord ohne Alkohol bin ich immer davor. Mein Vater ist Alkoholiker und meine Mutter ist immer mit anderen Sachen beschäftigt. Ich richte mich nach meinen eigenen interessen und mache demnächst ein Studium an einer Akademie. Rauche auch schon seid einem Jahr. Zudem habe ich mir auch schon oft fast die Pulsadern aufgeschnitten und möchte demnächst bei mir auf der Straße zu einem Psychater-Therapeuten. Aber ich weiß nicht was man dann von mir denkt, aber das interessiert mich auch garnicht wirklich. Liebeskummer für eine bestimmte Person im meinem Alter die sogar die selben Probleme hat wie ich habe ich auch, aber ich weiß nicht was mit ihr gerade vorgeht. Hat da jemand irgendwelche antworten zu? Warscheinlich suche ich nicht nach antworten sondern einfach nur nach einem Gespräch.

...zur Frage

Kokain Herzinfarkt?

Wenn man eine Überdosis Kokain genommen hat wie merkt man dann dass man einen Herzinfarkt bekommt ?

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist es mit 18 Jahren an einem Herzinfarkt zu sterben?

...zur Frage

Verhalten nach dem Herzinfarkt

Mein Schwiegervater hatte kürzlich einen Herzinfarkt und sollte anschließend in die Reha was er leider abgelehnt hat. Jetzt würde mich einmal interessieren was er beispielsweise nicht mehr essen sollte? Muss dazu sagen er ist auch noch Diabetiker und ist gerne Haxe was meiner Meinung nach fatal ist.

...zur Frage

Überdosis Schlaftabletten: Führt dies zu Schmerzen?

Hat ne Bekannte meiner Sis gemacht...

...zur Frage

Mein Vater ist diabetiker ich weiß nicht was ich für ihn tun kann?

Ich habe im Internet gelesen das pro stunde 3 Menschen aufgrund von Diabetes sterben . Ich habe große angst um ihn . Ich weiß nicht was ich machen soll .Mein Vater ist schon seit jahren Diabetiker (Typ2) Gibt es möglichkeiten wie man die Chance auf ein Schlaganfall verringern kann ? Mein vater wird auch zum arzt gehen Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?