Mein Computer stürzt andauernd ab. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Finger das aushält, dann ist die Temperatur ok, ein IR Thermometer ist auch schnell geliehen für berührungslose Messung. Wenn einer zu heiß wird, dann einen Zusatzlüfter da hin richten.

Die Spannungen 5V und 12V sind an den Molex Steckern nachmessbar, die Belegung ist bei Wikipedia aufgezeigt ("Pc-Netzteil", "ATX" usw).

Wenn das alles ok ist, dann ist der nächste Schritt den Rechner mit einem Linux Live Betriebssystem zu nutzen. Unter https://linuxmint.com/download.php ist das DVD-Abbild kostenfrei erhältlich. Einfach den Rechner davon booten und Linux ausgiebig nutzen (das kann jedes Kind). Auch in den Linux Zeitschriften sind Live Betriebssysteme eingeklebt - das ist doch  traumhaft.

Die Ausstattung mit Programmen ist Windows deutlich überlegen, Treiber, Virenscanner und Codecs werden nicht benötigt, das hochwertige Linux hat das perfekt im Griff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann auch sein, dass dein Computer mehr Watt braucht als das Netzteil hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hurz111
30.06.2016, 20:49

Was sollte man dann machen? Kenn mich nicht so aus 

0

Wie sind die Temperaturen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hurz111
30.06.2016, 20:42

Nicht übertreiben heiß. Es ist auch ganz plötzlich also nicht das der pc langsamer wird oder ähnliches. Er geht einfach aus

0
Kommentar von Christophror
30.06.2016, 20:43

Wie hoch sind denn die Temperaturen?

0
Kommentar von Christophror
30.06.2016, 22:15

Wie hast du das gemessen?

0

Was möchtest Du wissen?