Mein Computer springt nicht mehr an, ich habe schon im Internet recherchiert ... Siehe Details!

Vielleicht könnt ihr damit was anfangen!! haha - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf dem Bild ist jedenfalls kein Stromstecker angeschlossen geschweigedenn ein Netzteil zu sehen ...

Wenn ich das Netzteil anschließe startet es trotzdem nicht..

0
@DanieleLazzaro

Das kann an allem liegen, defekte CPU, defekter RAM oder defektes Mainboard.

Lass am besten mal einen Profi ran. Ansonsten könntest du folgendes durchführen um das Problem eventuell einzugrenzen:

  • Mainboard jumpern
  • CMOS Reset
  • starten mit nur einem RAM Riegel (bei mehreren .. kann man auf dem Bild nicht so erkennen)
  • Graka ausbauen und mit der internen Grafik starten
  • Sitzen alle Komponenten richtig? Eventuell Staub auf den Kontakten.

Grüße - bormolino

0

Ich hab das entstaubt das Teil nachdem es nicht mehr anging ... Wie mache ich das denn mit dem MB

0

Wie Jumper ich das Mainboard?

0
@DanieleLazzaro

Handbuch lesen, den richtigen Jumper-Stecker finden und ihn einmal für eine gewisse Zeit umstecken. Dann wieder in die richtige Position stecken.

0

Ich habe 2 Kabel ans Mainboard gesteckt und das Main Netzkabel überbrückt. PC ist angesprungen CPU, Graka, Netzteil haben sich gedreht eben so ließ sich das Laufwerk aufschieben und die Festplatte ging auch. Was mir auf gefallen ist das Power LED nicht leuchtet. Wenn alles sich dreht kann das Mainboard ja nicht defekt sein oder? Kann es vielleicht an das Kabel vom Netzteil liegen das er manch Strom nicht weiter liefert?

0
@DanieleLazzaro
Wenn alles sich dreht kann das Mainboard ja nicht defekt sein oder?

Doch, habe ich auch schon gehabt.

0

Habe auch Lautsprecher über USB angeschlossen und es leuchtete. Blinkt wenn ich alle Stecker vom Netzteil angeschlossen hatte und leuchtete Dauerhaft (was sein muss) als ich das Netzteil überbrückt hatte inkl. den 2 Kabeln am Mainboard.

0

Wenn ich das Main Connector vom Netzteil leicht anstecke dreht sich das Ding über der CPU leicht aber nicht das Netzteil und Graka

0
@DanieleLazzaro

Solange ich die genaue Verkabelung nicht sehen kann, kann ich dazu nichts sagen ...

0

Um deine Frage zu beantworten liegen viel zu wenig Informationen vor. Das könnte alles sein, von einer defekten Power-Rail am Netzteil bis zum Kurzschluss auf der Grafikkarte. Da du relativ wenig ahnung zu haben scheinst, wende dich besser an einen Computerladen. Die haben Messgeräte und anderes Equipment mit dem sie den Fehler genauer analysieren können. Wenn du ein bisschen Zeit übrig hast, kannst du natürlich auch optionale Komponenten, wie z.B. die Grafikkarte, entfernen und schauen, ob es dann funktioniert. Wenn es irgendwann klappt, weißt du ,dass die zuletzt entnommene Komponente fehlerhaft ist.

Ich mach das mal mit der Graka ausbauen, denke aber nicht das es defekt ist..

0

Graka ausgebaut und es tut sich leider immer noch nichts..

0

Prüfe alle Anschlüsse vom Netzteil zum MB, Grafikkarte und den Laufwerken auf richtigen und festen Sitz.

Sitzt alles fest liegt es vielleicht an den Panel1 ? Vielleicht habe ich es da falsch angesteckt

0

Computer kann nicht mehr gestartet werden?

Hallo, ich wollte vor ein paar Tagen meinen Computer wieder einschalten, denn ich seit einem knappen Jahr nicht mehr benutzt hatte. Vor einem Jahr hat er noch normal funktioniert, aber jetzt lässt er sich nicht mehr einschalten und gibt keinen Laut von sich. Woran kann das liegen? Ich habe die Vermutung, dass eventuell das Netzteil oder das Motherboard defekt ist, könnte das sein? Hat da jemand Ahnung?

Zum Computer selbst.

Prozessor: Intel Core Duo Prozessor E2130

Motherboard: Asus P5RS600-FVM/S

Netzteil: DPS-350 AB-A4

...zur Frage

Computer springt nicht mehr an #1?

Hallo. Mein Computer springt nicht mehr an. Wenn ich das Netzteil einschalte dann leuchtet kurz Maus und Tastatur und ein kleines Lämpchen von meinem WLAN Stick und dann gehen die Lampen wieder aus. Wenn ich den An Knopf drücke macht er gar nichts. Keine Lüfter drehen, gar nichts. Woran könnte es liegen bzw wie kann ich es herausfinden? Wenn ich das Netzteil Brücke springt er an, also vermute ich nicht dass es daran liegt aber ich weiß es nicht.

...zur Frage

Mein Computer Netzteil Macht beim zocken komische Geräusche. Was tun?

Es ist eine Mischung aus einem starken Summen und Brummen und ich bin zu 100 % sicher, dass das Geräusch vom Netzteil kommt, wenn ich das Spiel aus mache ist das summen und Brummen wieder weg. Habe ein 650 Watt Netzteil Cpu: Amd fx 8320 125 Watt Motherboard: ASrock 990FX Extreme 3 Grafikkarte: Amd Radeon HD 7700 1GB Vram Arbeitsspeicher: 4GB Wenn ich bei Aida 64 Extreme alles Stresse kommt dieses Geräusch aus dem Netzteil nicht !!!!

...zur Frage

Roter Bildschirm computer

Hallo, wenn ich mal ne Zeit lang an meinem Pc bin und z.B. ein Spiel spiele hängt sich der Pc irgendwann auf und der Bildschrim färbt sich rot. Aber dies passiert nur mal ab und zu. Mal läuft er eine Woche rund, mal dauert es aber auch nur eine Stunde. Woran kann es liegen. Habe mir bis auf Netzteil, Grafikkarte und Motherboard, Propellar und Kabel alles neu gekauft. Also woran könnte es liegen?

...zur Frage

Warum springt der Computer nicht an?

Hallo,

Mein Computer (quasi nagelneu mit top hardware) springt nicht mehr an.. Ich würde gerne wissen warum und dann das Problem lösen. Wenn ich auf den An Knopf drücke passiert nichts :(

Habe bereits verschiedene Sachen ausprobiert.. Habe das Netzteil gepruft, das läuft. Festplatte und Laufwerk laufen. Grafikkarte lauft. Ich habe alle Kontakte gepruft.. Auch das Kabel vom an Knopf ist vermutlich in Ordnung, da ich ein anderes funktionierendes probiert habe, mit dem es auch nicht geht. Dann kann es doch nur das Mainboard sein?

Oder was kann es noch sein?

Was kann ich noch prüfen?

Lieben grus Gmat2016

...zur Frage

Kann ein Netzteil das BIOS beschädigen?

Hallo Leute,

hab folgendes Problem: hab einen neuen Computer zusammengebaut.

Alles funktionierte einwandfrei bis ich nicht eine neue Grafikkarte gekauft und eingebaut habe (Radeon RX580 Nitro+).

Nun, bei der ersten in betrieb nahme in meinem Computer, bootete das BIOS nicht mehr.  Es ist scheinbar durch, da die Dual BIOS Funktion von Gigabyte nicht funktioniert und das BIOS sich nicht resetten lässt. Also überhaupt kein Bild, pipsen oder sinnvoller Debugcode, auch mit der alten Grafikkarte. (Bootloop)

Die Grafikkarte funktionierte beim Besitzer vorher ohne Probleme.

Jetzt frage ich mich ob es nicht das Netzteil ausgelöst haben könnte? Es ist ein Corsair HX 850 mit 850 Watt Leistung. Also genug Saft für die Konstellation.

Ist jemanden sowas schonmal passiert, habt Ihr eine Vermutung oder vielleicht Erfahrung damit gemacht?

Ich drehe mich nämlich im Kreis mit der Sache. Hab das auch in einem anderen Computer probiert. Selber Fehler, nur das, dass BIOS wider ging nachdem die Grafikkarte raus war. Das gleiche Netzteil wurde verwendet da ich kein anderes mit derselben Leistung hab.

Vielen dank an alle die bis hierhin gelesen haben. Ich möchte euch jetzt schon danken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?