Mein Computer ist Kapput aber was daran?

11 Antworten

Im Handbuch zum Rechner steht, mit welcher Taste du das Bootmenü anwählen kannst, das wird auch kurz eingeblendet. Damit wählst du das Bootlaufwerk (HD, USB, DVD).

Wenn der Rechner noch benötigt wird, dann hole dir eine Linux Zeitschrift mit eingeklebter DVD. Bootest du von dieser DVD (nur Linux DVDs sind Live fähig) erscheint der Linux Desktop. Die Bedienung ist meist wie bei W7. Nun kannst du im Dateimanager deine Festplatte aufrufen und wichtige Daten auf die USB Platte sichern und alle eingebauten Linux Programme nutzen.

Am Linux Desktop gibt es das Icon Install. Mit wenigen Klicks kannst du die Vollversion von Linux auf die Festplatte installieren, falls das mit dem anfälligen W7 nichts mehr wird.

Ins BIOS kommst du noch bevor er Hochfährt. Die Startreihenfolge muß nicht geändert werden. Wenn er keine CD im Laufwerk findet, sucht er woanders weiter. Eine Lösung wäre: die CD einfach aus dem Laufwerk nehmen. Erstmal nichts im BIOS ändern.

1) Starte den Rechner. wenn es nicht weiter geht, entnimm die CD aus dem Laufwerk und starte den Rechner neu. Jetzt müsste er von der Festplatte booten.

2) Tut er das nicht, PC abschalten, aufschrauben und nachschauen, ob 2 Festplatten eingebaut sind. Mehr erstmal nicht machen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Zu 1. füge ich noch wie in meiner Antwort erwähnt hinzu, dass er alle Medien wie USB Sticks, CDs oder SD Karten entfernen sollte.

0
@Nexana00

Richtig, und auch kein "Diskettenlaufwerk". Ich bin nur mal davon ausgegangen, das er sowas nicht eingesteckt hat.

0
@naaman
CD Disskenlaufwerk drinne ist aber ich brauche ja die CD und rein zukommen.

Er hat Disketten wohl irgendwo aufgeschnappt, scheint sich aber nicht so damit auszukennen.
Er sagt "CD Diskettenlaufwerk", redet aber nur von einer CD. Seine Fragestellung ist total wirr was auf eine nicht allzu große Kenntnis über PCs schließen lässt.
Zumal man ja keine CD braucht um Windows normal zu starten!

0
@Nexana00

Ja, kommt mir auch so vor. Wir alle haben mal neu angefangen.

0

Windows benötigt typisch keine CD, um zu booten und startet eigentlich von der Festplatte aus, wenn man einen Einzelplatzrechner hat. Wahrscheinlich ist im BIOS noch als Bootmedium die CD eingetragen, als erstes Startmedium sollte die Festplatte stehen.

Wahrscheinlich ist die Konfiguration im BIOS durcheinander. Dafür spricht auch, dass das CD Laufwerk nicht mehr als solches erkannt wird. Ein loses Kabel zum CD Laufwerk wäre allerdings auch denkbar.

Na türlich benötigt win 7 ne Cd zum Start, die sogar mitgeliefert wird!

0
@MoritzHe2004

Wie kommst du denn darauf? Die CD ist das Installationsmedium und wenn Windows auf der Festplatte richtig installiert und aktiviert wurde, dann brauchst du keine CD. Wenn es wirklich so wäre, dann hätten einige unserer Computer nie laufen können, denn die haben gar kein CD Laufwerk mehr. Das ist bei uns selten geworden. Aktuell haben wir 2 PC mit WIN 7 ohne CD Laufwerk, die funktionieren ohne Murren.

Das ist übrigens seit WIN 95 so.

0
@SirKermit

Wenn das Betriebssystem nicht mehr funktioniert und da ein fehler drin ist kann man mit hilfe der CD das Betriebsystem neu installieren.

0
@SirKermit

Es ist so das ich den c wegen mehreren Virus schon über 5 mal gebootett habe ich hatte auch im die cd drin dann habe ich die mal rausgenommen um ein Spiel zu spielen und dann Kamm das erstemal diese Fehlermeldung

0
@MoritzHe2004

Davon war doch nie die Rede, funktioniert das BS, dann ist eine CD nicht nötig. Deine Aussage war:

"Na türlich benötigt win 7 ne Cd zum Start, die sogar mitgeliefert wird!"

Die ist so pauschal einfach nur falsch. Meine letzten PC haben überhaupt keine CD mehr gehabt, installiert wird von einer speziellen Partition. Man wird dann irgendwann aufgefordert, selber eine CD als Sicherung des BS zu brennen. Oder man installiert von einem USB Stick, die Images lassen sich durchaus laden. Entscheidend ist immer nur der gültige Aktivierungsschlüssel.

Wenn das BS eine Macke hat, dann muss man reparieren. Und dann startet ein funktionsfähiges BS von der Platte oder dem gewählten Bootmedium.

0
@MoritzHe2004

das ist die installations CD, und zum repatieren. Aber mal im ernst wir leben im Jahr 2018 und nicht 2001 da braucht man keine CD's zum starten des Computers

0

Kann ich Ürgendwie dafür sorgen ohne was großes zu machen das das Laufwerk wieder funktioniert?

0
@AnonymMo

Das hängt vom BIOS ab, es müsste eine Einstellung zum Zurücksetzen auf Default Werte und Erkennung de Laufwerke geben. Wenn die Hardware auf dem Mainboard soweit noch in Ordnung ist.

0

Es ist ein Irrtum zu glauben, dass im Bootmenue als erstes die Festplatte eingetragen sein muss. Im Gegenteil. Es ist durchaus logisch und richtig, das zuerst das CD-Laufwerk eingetragen ist.

Nur die Denkeweise ist falsch.

Sollte nämlich, bei einem Fehler, nicht mehr von der Festplatte gebootet werden können, dann muss der PC, mit Hilfe einer CD, booten können.

Wenn die Festplatte als letztes eingetragen ist. Dann versucht nämlich der Rechner zuerst von CD zu starten. Liegt keine Boot-CD drin nimmt er die nächste Möglichkeit, idR die USB-Schnittstellen, findet er auch hier nichts, ist es das Netzlaufwerk, wird er auch hier nicht fündig gehts weiter. Zulezt werden die Festplatten abgrfragt. Und erst jetzt wird von Festplatte gebootet.

Der Rechner kann aber, warum auch immer, vergessen haben, das es eine Boot-Festplatte gibt. In der Regel startet der PC eben nicht von einer CD. Da sich ja auf der CD kein Betriebssystem befindet, sondern max. nur die Notfallstartbedingungen. Sobald dann das "Betriebssystem" auf die Festplatte zugreifen kann mach er den Rest über die Festplatte.

Er startet, in deinem Fall, immer von der CD, weil eine drin liegt, und er deswegen nicht weiter suchen muß.

1
@naaman

"Nur die Denkeweise ist falsch. "

Danke für die Korrektur. Du hast Recht.

0

Problem nach Bios - Batterie Wechsel?

Hallo leute, ich habe von meinen Elies einen rechner geschenkt bekommen. Dieser lag einige Zeit eingelagert. Es handelt sich hier um einen Fujitsu Q5020. Fragt mich bitte nicht nach der Hardware, ich schaue dabei selber wie das Schwein ins Uhrwerk.

Der Rechner hatte eine zeit lang das Problem, dass er nach dem Start, die System - Uhrzeit nicht gespeichert hat. Ich weiß, dass das meist von der Bios - Batterie kommt. Diese habe ich heute also gewechselt.

Nach dem ich den Rechner neu gestartet habe, kam die Fehlermeldung : "DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER"

Ich würde mal vermuten, er will die Windows - DVD. Diese habe ich nicht. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

PC als Win7 gekauft, auf win10 geupdated, bei Neuaufsetzung am Ende Win7 oder Win10?

Hey, ich habe meinen PC mit Windows 7 gekauft, also habe ich auch eine Windows 7 CD dabei. Dann habe ich aber meinen PC auf Windows 10 geupdated. (weil es in meinen Augen besser ist) Jetzt würde ich gerne meinen PC neu aufsetzen, aber ich weiß jetzt nicht, ob ich dann Windows 10 oder Windows 7 hätte... Eigentlich müsste es ja dann Windows 7 haben, weil ja auf der CD Windows 7 ist. Deshalb wollte ich fragen, ob meine 'Vermutung' stimmt, und wenn ja, wie ich möglichst günstig an eine CD für Windows 10 kommen kann.

...zur Frage

Disk Boot failure System Disk and press Enter?

Windows 7

Wollte gerade meinen Computer starten und es kam diese nachricht :

Disk Boot failure System Disk and press Enter

dann habe ich versucht Enter zu drücken aber es passiert nicht ;( weiß halt nicht was ich tuen soll . .

Brauche Hilfe !

Steven :)

...zur Frage

no bootable device insert boot disk and press any key CD bootet nicht

Hallo,

ich habe mir einen neuen Rechner gebaut. Jetzt habe ich folgendes problem: Die Windows CD bootet mit dem Laufwerk nicht. Das DVD Laufwerk wird vom BIOS erkannt aber immer wenn ich die Boot Reihenfolge ändere auf das Laufwerk kommt die Meldung: no bootable device insert boot disk and press any key. Habe das ganze auch probiert das Windows auf einen USB Stick zu installieren, das gleiche. An der Windows CD kann es nicht liegen diese wird von meinem alten Rechner erkannt. Weiß jemand wie man das Problem lösen kann?

...zur Frage

Windows 98 über stick/CD installieren?

Hallo,

Ich habe bei mir eine CD mit Windows 98 und einem gültigen ProduktKey gefunden und hab versucht, das auf meinem alten PC zu installieren. Das hat aber nicht funktioniert:

Ich habe den PC von der CD gebootet und als er nach Anwendung gesucht hat, hat er nichts gefunden.

Ich wollt dann nur mal wissen: Kann ich mir irgendwo Windows 98 herunterladen, auf einen Stick/eine CD laden und dann von dem Stick/der CD booten?

Wenn ja, ich wär auf einen Link nicht böse...

Vielen Dank schon im Vorraus!

...zur Frage

Grafikkarten treiber cd startet nicht von alleine

Hi.

Ich habe in meinen PC eine neue Grafikkarte eingebaut. alls ich die beigelegten CD eingelegt habe. Ist nicht viel passiert. Der PC Start ganz normal nur die CD nicht. Es kommt nur die Meldung "Boot Form CD/DVD: Disk Boot Failure, Insert System Disk And Press enter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?