mein computer hängt immer fest!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Startte den PC mal im Abgesicherten Modus und probiere dasselbe nochmal.

Wenn es da auch passiert, dann ist es etwas mit dem Treiber des Internetbrowsers oder von Google Earth. Oder deine Graka kann die Daten so schnell nicht verarbeiten. Oder der Speicher (RAM) ist zu niedrig.

Treiber erneuern, evtl. andere Graka (ausliehen), versuchen und alles abchecken!

Im Zweifelsfall auf Google Earth verzichten!

hey volcomboy

ich kenne soewas auch aber vielleicht solltest mal den browser wechseln-nur ne tip keine qwerbung ziehe mal google chrome kannste testen und du hättest auch noch nen grossen boxen-raum.nur nen tip und denke mal es ist auch so das du nen grossen mix hast wobei eines nicht compartible ist.ich weis nur es ist oft mal so man nat was und langt zu aber mit mal kommst so wie nen schuss milch rüber und nichts geht mehr.raus und neu aber denke immer care und you tube ist ja oky aber duuuu bitte care und passe gut auf-lieben grussss-janpi--dazu noch nen tip--google chrome macht dir nen riesen account freee offen mit 2500 MB und mehr

Versuch es mal mit dem ''Affengriff'': Strg ganz unten links auf der Tastatur; etwa in der Mitte ist die Leertaste (;-) +

Alt Gr rechts von der Leertaste** +

Entf gleichzeitig drücken

Dann erscheint der normale Bildschirm.

ruhig bleiben lächel

Dann wartest du mindestens 20 Sekunden!!, besser wären 30 Sekunden.

Zum Schluß klickst du

auf dem Bildschirm auf den Button Abbrechen

Dann ist wieder alles ok, und du kannst deinen Rechner weiter benützen.

Es ist lästig, wenn der Rechner hängen bleibt.Das passiert mir auch öfter; besonders, wenn ich die Ebay-Seite auf dem Browser habe.

Warum das so ist, kann ich dir nicht erklären.

Aber nun kannst du ja mit Hilfe des Affengriffes dieses Problem schnell lösen

Liebe Grüße falcona

überprüf mal den datenträger. arbeitsplatz/computer, eigenschaften von der festplatte wo windows drauf ist, extras, datenträger prüfen. beides ankreuzen.

den autostart nach überflüssigen programmen durchsuchen - msconfig ausführen - systemstart. schnellstarter, msn, ... im Prinzip reicht es wenn nur das antivirenprogramm aktiv/angekreuzt ist, evtl noch treiber falls vorhanden.

mit ccleaner datenmüll/registrierungsmüll beseitigen, download von chip.de - anleitung google 'ccleaner einstellen' erstes ergebnis.

festplatte defragmentieren

Lösch mal die cookies und die temporären Internet-Dateien und versuch es dann noch mal.

Was möchtest Du wissen?