Mein Computer bleibt beim hochfahren hängen!

3 Antworten

Also, was Cyber1408 geschrieben hat, würde ich mir zu Herzen nehmen!

Vorher kannst du aber versuchen, Windows "im abgesicherten Modus" zu starten. Dazu drückt man nach dem Neustart, bevor sich die grafische Oberfläche meldet, die F8-Taste mehrmals, bis ein Auswahldialog erscheint. Dort wähle "Windows im abgesicherten Modus starten..."

Wenn das gelingt, suchst du dir einen Wiederherstellungspunkt, der entstand, als noch alles funktionierte. Danach musst du neu booten und kannst wieder normal starten.

Sollte das nicht klappen, versuche mit dem Tipp von Cyber1408 deine eigenen Dokumente, Bilder, Musik, Emails u.s.w. auf eine externe Festplatte oder einen USB-Stick zu retten.

Übrigens, mit der Frage nach einem Backup war nicht die Recovery-CD mit dem OS gemeint, sondern die Sicherung deiner eigenen Daten!

Wahrscheinlich ist es ein Windows fehler. (Es kann sein das bei dem letzten Herunterfahren einige windows boot-dateien beschädigt wurden.) während der laptop hochfährt solltest du gucken welche taste du drücken musst, um in den Windows-recovery mode zu kommen. Diese Taste drückst du wärend der laptop hochfährt (bevor der Windows lade Bildschirm oder das microsoft logo kommt, sonst ist es zu spät.)

Du kannst sie auch wärend der laptop hochfährt immer wieder drücken, so kommst du auf jedenfall in den recovery-mode.

Wenn du im recovery mode bist, kannst du unter anderem den menüpunkt wiederherstellen wählen. Diesen klickst du an. dort kannst du einige Windows Backups auswählen (nach datum des backups sortiert) Du solltest einen wiederherstellungspunkt auswählen, an dem dein laptop sicher noch funktioniert hat (am datum abschätzen).

Diesen wiederherstellungspunkt wählst du aus und drückst auf wiederherstellung starten. Du wirst nochmals gefragt, ob du wirklich wiederherstellen willst, drücke dann einfach auf ok.

Hierbei werden keine Nutzerdaten gelöscht, sondern nur das Windows dateisystem wiederhergestellt, und die einstellungen auf den zeitpunkt des ausgewählten wiederherstellungspunktes zurück gesetzt.

HINWEIS funktioniert wie oben beschrieben nur ab windows xp

Ich hoffe ich konnte helfen. Bei weiteren fragen stehe ich zu verfügung.

ähhhhm hast du ein Back-Up ?

Wenn nein, musste den neu aufsetzen.

Hast dir wahrscheinlich die ms-config versaut

Ja ich hab eine Back up CD aber ich weiß 1. nicht genah wie das geht und 2. liegt auf meinem Laptop eine richtig richtig wichtige Arbeit die auf keinen Fall gelöscht werden darf :(

0

Was möchtest Du wissen?