Mein Chemie Lehrer hat mir gesagt, dass ich eine 2 auf dem Zeugnis habe, wieso steht da ne 3?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entweder hat es doch nicht ganz für eine 2 gereicht, oder es liegt ein Schreib- bzw. Übertragungsfehler vor. Da hier Niemand dich/deine Leistung oder den Lehrer kennt, wäre es das Beste du würdest das Gespräch mit dem Lehrer suchen.

Er kann dir die Note dann entweder erklären oder er lässt die Note in deinem Zeugnis korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an ob ihr ein Test geschrieben habt, wenn ja ist die Note davon abhängig, deine mündliche Note natürlich auch und Chemie ist ein mündliches Fach also zählt da bestimmt mehr mündlich als schriftlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollen wir hellsehen? Frag ihn -.- Niemand weiß dass außer er.

Vielleicht hatte er zunächst falsch gerechnet und dir dann somit erst das falsche Ergebnis gesagt oder er hat doch noch eine Mitarbeitsnote gemacht oder es war ein Fehler, dass du eine zwei bekommen solltest etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drei Möglichkeiten:

1. Er hat dich verarscht.

2. Du hast dich verhört.

3. Er hat da was anderes gemeind.

Ich tendiere zu ersteren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanja2
07.02.2017, 20:45

4. Möglichkeit, einer hat sich verschrieben.

0

Sind wir dein Lehrer?! Keine Ahnung... frag ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der Lehrer was falsch eingegeben.Frage doch mal bei ihn nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?