Mein Chef hat mich heute freigestellt von der Arbeit, Vermutet wird das ich Firmeneigentum verkaufen wollte?

5 Antworten

Klar ist das Rechtens. Alleine der Verdacht Rechtfertigt eine Freistellung. Ganz nebenbei, auch der Versuch (Anbieten, Verhandeln) ist Strafbar. Es gibt ein Video, also warum jammerst du jetzt? Du wirst wohl eine Fristlose Kündigung bekommen, und danach evtl. ein Verfahren. Hat sich das gelohnt? Wohl kaum.

Versuchte Unterschlagung, Vertrauenverhältnis ist zerstört.

fristlose Kündigung zulässig, keine Chancen vor dem Arbeitsgericht.

Vermutet wird das ich Firmeneigentum verkaufen wollte?

Allein wenn Dein Chef es nur vermutet, bedeutet das, daß er Dir kein Vertrauen mehr entgegenbringt. Und dieses gestörte Vertrauensverhältnis ist Grund genug für eine Kündigung.

Ein Freund hat eine Rolexbox geschenkt bekommt, er meinte sie wäre 70K € wert, nun hat er Angst dass er vom Finanzamt angemacht wird wenn er diese verkauft?

Die Mutter hat ihm diese Rolex Kiste geschenkt, mit einem Wert von etwa 70.000 €. Die Box ist wohl von dem verstorbenen Vater seiner Mutter, oder sowas ähnliches, also schon in längerer Hand dieser Familie , etwa 20 Jahre. Er möchte sie nun verkaufen.

Meine Frage; Wenn er auf einmal eine große Summe Geld überwiesen bekommt, dann fällt das doch gewiss auf, und die Bank oder Finanzamt möchte wissen, woher dieses Geld stammt ? - Reicht dafür eine simple Erklärung aus, dass er diese Uhrenbox verkauft hat ?

Muss er diesen verkauf in seine Steuererklärung unter sonstige Einkünfte schreiben ?

...zur Frage

Möchte mein Auto verkaufen, KFZ-Brief aber noch beim Händler, da Kredit aufgenommen. Wie vorgehen?

Hallo zusammen,

ich habe beschlossen, meinen Audi zu verkaufen - am liebsten an privat.

Als ich den Wagen gekauft habe, habe ich einen Teil selbst gezahlt, jedoch beim Händler auch einen Kredit aufgenommen. Der KFZ-Brief liegt beim Händler, diesen erhalte ich erst nach vollständiger Begleichung des Kredits.

Wie gehe nun ich vor, wenn ich den Wagen verkaufen möchte, bevor ich den Kredit getilgt habe?

Kann ich es so regeln, dass ich erst das Geld vom Käufer erhalte, damit dann den Kredit abzahle und anschließend den Wagen mitsamt KFZ-Schein übergebe? (Übergabe dann z.B nach einer Woche)

Vorschläge? Anreize?

...zur Frage

Ist privater Verkauf von Firmeneigentum erlaubt bei vorläufiger Verwaltung/ Insolvenz?

Ich habe eine Frage zu einer GmbH, die zahlungsunfähig ist unter vorläufiger Verwaltung steht (Insolvenzantragsverfahren). Die Freundin des Inhabers/ Geschäftsführers möchte nun Ausstellungsstücke und Ware aus dem insolventen Laden privat bei Ebay verkaufen, um die Haushaltskasse aufzubessern. Ist das legal? Falls nein, welche Strafe droht wenn es auffliegt?

...zur Frage

Zahlt die Haftpflicht bei Beschädigung von Eigentum einer Firma?

Hallo,

ich habe eine Digitalkamera, die Firmeneigentum ist, beschädigt. Geschäftsführer und Inhaber ist mein Vater. Zahlt die Haftpflicht diesen Schaden. Geschädigter ist also die Firma.

...zur Frage

Fahrzeug mit Kennzeichen verkaufen! Wie vorgehen?

Servus, Möchte meinen Wagen nun verkaufen und habe da schon einen Kunden der diesen gerne kaufen möchte. Den Wagen möchte ich angemeldet verkaufen also mit meinen Kennzeichen drauf. Selbstverständlich wird Tag Datum und Zeit der Übergabe an den Käufer im Kaufvertrag festgehalten.

Ich würde meine Kennzeichen jedoch gerne wiederverwenden wollen nur wie muss ich da jetzt genau vorgehen?

1) Die Käuferin möchte den Wagen mitnehmen und dann bei ihr in der Stadt abmelden und mir die Kennzeichen per Post zuschicken. Was muss ich hier beachten? Sofort zur Zulassungsstelle und Verkauf anzeigen und einfach nur die Schilder wieder reservieren lassen?

2) Wie gehe ich bei einem Neuwagenkauf vor? Kann ich die Kennzeichen vom Alten Fahrzeug einfach auf das Neue schrauben und dann zur Zulassungsstelle?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?