Mein Chef hat gesagt er zahlt mir dieses Monat nur 800 statt 1500 netto aus weil er mit meiner Arbeitsleistung nicht zufrieden war ,ist das rechtens?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das iost natürlich reiner Unsinn.

Wenn er mit deiner Arbeitsleistung nicht zufrieden ist, kann er dich abmahnen und evtl. kündigen. Trotzdem ist dir das vertragliche Gehalt zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KANN rechtens sein, je nach dem was im Vertrag steht.

Die Regel dürfte aber ein festes Gehalt sein, und das muss er dir dann auch ausbezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, er muss das bezahlen, was vertraglich vereinbart ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt dein Arbeitsvertrag? Wirst du nach Leistung bezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es gilt das Gehalt, welches in deinem Arbeitsvertrag steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast doch einen Arbeitsvertrag, oder bist du dort als Sklave angestellt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?