Mein Buchtitel heißt wie eine Firma. Darf ich den Titel verwenden? Ist das erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Enterhaken ist doch kein Eigenname wie Hipp oder BMW, sondern eine Sachbezeichnung. Die darf normalerweise jeder verwenden. Wenn sich die von Herrn Meyer gegründete Firma nicht Meyer, sondern Enterhaken genannt hat, muss sie damit rechnen, dass dieser Begriff auch anderen gefällt...vielleicht waren sie nicht mal die ersten.

Wenn der Inhalt des Buches überhaupt nichts mit dieser Firma zu tun hat, ist das bestimmt kein Problem.

Das sollte bei deinem Buchtitel eigentlich kein Problem sein. Es handelt sich dabei schließlich um einen real existenten Gegenstand und nicht um einen von der Firma selbst kreierten Begriff.

Frage doch mal bei der Firma an, vielleicht stimmen die zu und fühlen sich geehrt. Unter Umständen drucken Sie gleich Dein Manuskript.

Ja habe eben eine Mail an die gesandt. Hoffentlich genehmigen Sie mir den Buchtitel schriftlich per Mail.

0

Schau mal bei www.dpma.de vorbei. Das ist die Seite vom Deutschen Patent- und Markenamt. Wenn der Name dort als Word-Marke eingetragen ist darfst du ihn nicht verwenden. Bei einer Bildmarke sieht es anders aus. So bald du es anderes gestaltest dürfte es keine Probleme geben.

Komnmt darauf an ob der Name geschützt ist, bzw ein Copyright hat....

So was Blödes aber auch. Hatte auch mal so eine Idee: Die Heilige Schrift. Gab's aber schon. Nehme seitdem keine Drogen mehr. Tipp: Erst einmal schreiben und zwar das Buch. Nehme dann ein Gratisexemplar mit Schriftzug und komme auch freiwillig zu den Partys mit.

Ach das ist immer so viel Arbeit. Erstmal passt du dein Buch von Vorne herein an die Wörter an, und wenn man dann ein längeres Wort durch ein anderes ersetzt, dann verschiebt sich das gesamte Buch.

Das habe ich schon oft hinter mir. UND! Ich habe natürlich auch keine Lust nach einem Wort zu suchen, was genauso lang ist wie der Titel, nur damit der Text an seinem Platz bleibt ;-)

0

Reklame für die Firma - die wird sich freuen.

Was möchtest Du wissen?