Mein Bruder wohnt in Portugal und will das Auto in Deutschland kaufen. Wäre es möglich das Auto in Deutschland anzumelden, obwohl er hier nicht wohnt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Deutschland anmelden kann er es als Kurzzeitzulassung (früher Rote Nummer) oder mit Ausfuhrkennzeichen. Eine gewöhnliche Zulassung geht nur wenn er auch einen Wohnsitz in Deutschland hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nicht auf ihn. Wenn Du es auf Dich anmeldest und es ihm quasi überlässt geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann, wenn überhaupt, dann nur Überführungskennzeichen nehmen. Ich kenne mich damit nicht so aus, aber das wäre evtl. eine Möglichkeit. Oder er besorgt sich solche oder ähnliche Kennzeichen in Portugal, wenn es dort so etwas überhaupt gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siggibayr
26.08.2015, 11:05

Fernzulassungen sind rechtlich nicht möglich. Die portugisische Zulassungsstelle ist nicht berechtigt, ein Kfz mit Standort in Deutschland zuzulassen. Es bleibt nur das Ausfuhrkennzeichen, da Rote Kennzeichen bzw. Kurzzeitkennzeichen zur Überführung ins Ausland nicht überall anerkannt werden.

1

Nein, zumindest nicht auf ihn. 

Er kann einen Wohnsitz in Deutschland anmelden oder du meldest es an. Oder er meldet es einfach in Portugal an, das muss er sowieso früher oder später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?