Mein Bruder wohnt in Kuwait und er möchtet eine Wohnung in Deutschland kaufen. Er hat kein deutsches Aufenthaltstitel. Kann er?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er könnte wohl einen Makler beauftragen, da er ja nicht selbst hierher kommen kann. Aber was will er dann damit?

Man kauft ja keine Wohnung, damit sie dann leer steht.

Ich lebe in Deutschland seit zwei Jahre und ich bin ein Student. Er denkt ob er eine Wohnung da kauft und dannach vermieten. Es ist eine gute Idee für mich als ein Einkommen. 

0

viele Ausländer mit Geld kaufen sich in Universität Städten Wohnungen um sie zu vermieten. Der mietspiegel ist meist sehr hoch, eine Wohnung ist auf lange sicht gesehen ein richtiger Goldesel

0
@gartenkrot

Aber es gibt viele Steuer wenn er verkaufen möchtet ja ? 

0

Ja, kaufen kann er die, wenn er die rechtlichen Bestimmungen einhält. Allerdings hat er dadurch nicht automatisch ein Aufenthaltsrecht in Deutschland.

Wie viele nimmt es für einem Aufenthaltsrecht zu haben ? Ein Aufenthaltstitel für nur 1 Jahr. Er ist jeder Sommer nach Europa geflogen. Und bezahlt er Steuer als normal Leute ? 

0
@Hsein14

Das Aufenthaltsrecht muss beantragt werden. Wenn er z.B. eine Arbeitsstelle in Deutschland annehmen würde, könnte er das beantragen. Auch wenn er in Deutschland studieren möchte, kann er es beantragen. Zumindest für den Zeitraum, indem er in Deutschland arbeitet/studiert, darf er dann hierbleiben. In dem Fall müsste er auch hier Steuern zahlen.

Falls beides nicht der Fall ist, kann er ein Touristenvisum beantragen, dann ist die Aufenthaltsdauer aber begrenzt. Steuern mus er dann nicht zahlen.

0

er kann hier so viele Wohnungen kaufen wie er will. Aber nutzen darf er sie nur, wenn er rechtsgültig in Deutschland einreist. Touristenvisum zum Beispiel.

Er kann nicht ein Aufenhaltstitel für ein Jahr nehmen ? 

0

Was möchtest Du wissen?