mein bruder will nicht mehr mit im urlaub :O

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

generell kann ich verstehen, daß er mit 16 nicht mehr mit der Familie Urlaub machen will. Das würde ich an eurer Stelle auch einfach akzeptieren. Und mit 16 kann er durchaus auch allein zu Hause bleiben. Dafür muß er keine 18 sein, wenn es deine Mutter ihm zutraut.

Allerdings würde ich ihm zu bedenken geben, daß er sich ja geäußert hat, daß er mitwill und ihr deshalb auch für ihn mitgebucht habt und er sich das nächste mal vorher überlegen soll, ob er mit will oder nicht.

Ich wollte in dem Alter auch nicht mehr mit meinen Eltern in Urlaub fahren. Meine Tochter (15) will auch nicht mit mir in Urlaub fahren. Die hab ich in den Ferien auf eine Sprachreise nach England geschickt und ich mache jetzt mit meiner Freundin Urlaub. Wo ein Wille ist, ...

aber er wollte gestern noch mitkommen und abends dann doch nicht mehr, er hat sich die ganze zeit voll gefreut und ich bin 15 und will trotzdem noch mit meiner mum im urlaub :)

0

wenn für eueren Vater das ok ist dass dein Bruder solange zu ihm kommt, dann bringt ihn doch hin. Oder euer Vater soll ihn abholen. Euere Eltern sind erziehungsberechtigt und haben immer noch das letzte Wort. Da muss dein Bruder sich fügen. Entweder mitkommen oder zu Vati.

danki ♥ :)

0

Elternn fahren in den Urlaub

Hey:) Meine Eltern fahren morgen zum ersten mal ohne mich in den Urlaub. Bisher bin ich jedes Mal mit gefahren, aber diesmal bleibe ich alleine zuhause. Es klingt vielleicht ein bisschen kindisch und albern, aber irgendwie hab ich ein komisches Gefühl alleine zu hause zu bleiben. Ich bin dann ganz allein in dem Haus, aber meine Großeltern wohnen nebenan... Ich war noch nie 2 Wochen von meinen Eltern getrennt. Ist es normal dass ich etwas traurig bin und ein komisches Gefühl habe hier alleine zu bleiben?? Ich hoffe es wirkt jetzt nicht albern .

...zur Frage

Riesenstreit,was tun?

Hallo !

Wir hatten ein Riesenstreit mit meiner Schwester(also Meine Eltern und meine Schwester,mein Bruder und ich waren eher neutral) Wir sind im Urlaub und wollen jetzt den Urlaub abbrechen ,und meine Eltern sagen sie würden jetzt lieber arbeiten als hier im Urlaub zu sein. Wir sind nur selten im Urlaub und haben uns sooo darauf gefreut,sind jetzt schon eine Woche im Urlaub und hätten jetzt noch eine Woche Urlaub. Meine Schwester ist schon seit Beginn des Urlaubes oft schlecht gelaunt. Ich möchte den Urlaub nicht abbrechen,denn wir wären jetzt noch ans Meer gefahren,und da hätte ich mich sooo drauf gefreut. Aber habt ihr eine Idee,ob ich irgendwas tun kann,damit die Laune besser bleibt oder damit wir nicht nach Hause fahren? Ich bin dankbar für alle Antworten!

EmBlWiBaPu

...zur Frage

Ich will nicht mit meiner familie in den urlaub fahren..

Hey ihr leiben^^

In 8 tagen ist es soweit und der schlimmste urlaub meines lebens wird Geschichte schreiben.ich muss mit meinen eltern und meiner sis und meinen kleinen bruder nach Marokko fahren wo die eltern meiner mum wohnen. & ich will nicht mit ihnen mitfahren weil ich einfach keine lust habe und ich sozusagen gezwungen bin mit zukommen.. ich will lieber mit meinen freunden dableiben und mit ihnen spaß haben & so aber nein mia darf nicht dableiben sie muss mit ihren eltern mit kommen in ein land wo keienr weiß was ihre Lieblingsfarbe ist und was ihr Lieblingsessen ist. Das shclimmste ist [nein ich bin nicht handysüchtig or internet süchtig ich will nur mit meinen freunden in kontakt bleiben] ich darf mein handy und meinen laptop nicht mitnehmen weil es kann ja passieren das ich ihn verliere sagt meine mum..aber ich will ihn unbedingt mitnehmen damit ich wenigstens mit meinen abfs skypen kann.. Und ich kann deswegen seit tagen nichts mehr richtig essen oder trinken auch wenn ich lust habe ich habe so einen klos im hals und wenn ich viel wasser trinke dann ist mein hals noch immer trocken..

Kann mir jemand helfen :/ Danke schon mal im voraus ^^ (:

...zur Frage

Mit 15 nicht mit Eltern in den Urlaub fahren?

Seit 2 Jahren möchte ich nicht mehr mit meinen Eltern in den Urlaub (gehen jedes Jahr), da es für mich höllisch langweilig ist und ich es HASSE in Hotels zu sein, da ich diese ganzen Menschenmassen nicht abkann. Mein älterer Bruder durfte 2013, als er 15 war, alleine Zuhause bleiben, als ich mit meinen Eltern 10 Tage im Urlaub war. Da ich nun auch 15 bin fragte ich meine Eltern ob ich nun endlich über den Sommer Zuhause bleiben kann... Doch es kommen immer wieder die Antworten wie "Andere Kinder wären froh wenn sie mit ihren Eltern in den Urlaub gehen" oder "Wir können dich doch nicht 10 oder 14 Tage allein lassen". Ich bin selbstständig genug um mich selbst um mich zu kümmern... Meine Eltern drohten mir schon damit mich alleine in ein Zeltlager oder so zu schicken, worauf ich echt null Lust habe.

Wie kann ich das ihnen ins erklären??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?