Mein Bruder, verheiratet, in Trennung lebend, stirbt unverhofft. Wer zahlt die Beerdigungskosten?

5 Antworten

Die gesetzlichen Erben. Wenn es aber nichts zu erben gibt, wird die Stadt sich an die Angehörigen halten. Wenn alle zusammenschmeißen, sollte das doch möglich sein.

Das Geld für die Beerdigungskosten wird vom vorhanden Geld abgezogen. Der Rest wird unter den Erben verteilt.

Es sind immer die Erben, die zur Kasse gebeten werden. Wenn die Scheidung noch nicht komplett ist, gehört die "Ex-"Frau zu den Erben. Wenn kein Vermögen zu vererben ist, bzw. das vorhandene nicht für die Bestattung reicht, sowie alle möglichen Erben die Übernahme der Erbschaft ausschlagen (um nicht zahlen zu müssen) kommt das Sozialamt für die Übernahme in Frage. Aber da hier ja keine Einzelheiten genannt werden, muss die Beantwortung im spekulativen Bereich bleiben.

Wer zahlt die Beerdigung wenn ich Sie selber nicht veranlasst habe und der einzige Erbe bin?

Habe kurz nach Weihnachten 28.12.2015 eine Nachricht erhalten das mein Erzeuger am 14.12.2015 verstorben ist und die Beedigung am 23.12.2015 statt gefunden hat.

Ich selbst bin der einzige Erbe und habe seit dem ich ein Baby war keinen Kontakt mehr zu meinem Erzeuger gehabt bzw er hat sich zu lebzeiten sich nicht für mich interessiert (er wollte keinen kontakt zu mir).

Nun haben wohl seine Geschwister/Mutter die Beerdigung veranlasst. Wer muss dann jetzt die Beerdigungskosten tragen??? Ich selbst bin nicht in der lage für die Kosten die da auf mich zu kommen zu zahlen da ich zwar arbeite aber einen Hungerlohn bekomme und zu dem noch Unterhalt an meine nicht ehelichen Kinder zahlen muss. ( Ich kümmere mich um meine Kinder meine Ex hat mich nach 10 Jahren verlassen und nicht ich Sie)

Und haben die Nachbarn einfach das recht sich sachen aus der Wohnung raus zu nehmen nur weil diese einen schlüssel zur Wohnung des verstorbenen haben??? Wie bekomme ich diese Sachen wieder zurück da ich vor habe das Erbe an zu nehmen aber das wohl bis nächstes Jahr warten muss da die lieben Behörden zwischen den Jahren hier in Neuss zu haben.

Wer von euch kann mir da helfen??? Habe das Internet schon auf den Kopf gestellt aber irgendwie bis jetzt nichts passendes gefunden und mit dem Thema kenn ich mich absolut nicht aus und bin grade total ratlos und weiß nicht so recht was ich jetzt machen soll, kann und darf.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Beerdigungskosten, wer zahlt? seid Jahren kein Kontakt und keine finanzielle Unterstützung!

Hallo, mein Vater ist letzten Monat gestorben, zudem haben wir seid 12 Jahren kein Kontakt mehr durch mehrere Dinge und nun soll ICH ( obwohl ich noch einen Volljährigen Bruder habe) die Beerdigungskosten tragen. Wir haben kein Kindergeld oder sonstiges bekommen. Bin der Meinung ich habe schon mal etwas gehört, dass wenn man keine finanzielle Unterstützung vom Elternteil bekommt das man die Beerdigungskosten nicht zahlen muss, STIMMT DAS ? ? ? Kann mir jemand helfen ???

...zur Frage

frage zu lebenslauf wegen familienstand

bin noch verheiratet,aber getrennt lebend..aber noch nicht geschieden (kommt aber noch) schreib ich dann bei familienstand verheiratet...oder getrennt lebend?oder beides?verheiratet,aber getrennt lebend?

...zur Frage

Wer zahlt Beerdigung?

Hallo, meine zwei brüder und ich stehen nun, nachdem unser vater gestorben ist vor der großen Frage: Wer zahlt die Beerdigung? Er hatte eine Frau, die jedoch nicht unsere Mutter ist, ich persönlich hatte keinen Kontakt zu ihm, meine Brüder schon. Mein kleiner Bruder und ich sind noch in der Ausbildung, ergo wir verdienen noch nicht so viel... Weiß jemand wer für die Beerdigungskosten aufkommen muss? Am liebsten würde ich mich da raushalten, geht das? lg =)

...zur Frage

Mein Bruder ist verstorben, habe das Erbe ausgeschlagen .Bin verheiratet und habe etwas Sparguthaben , müssen wir für die Beerdigungskosten aufkommen ?

...zur Frage

Wer zahlt die Beerdigungskosten

wenn meine Schwiegermutter stirbt und sie keine entsprechende Versicherung für die anfallenden Beerdigungskosten abgeschlossen hat, zwei Kinder hat und mit ihrem von ihr geschiedenen Lebenspartner zusammen lebt, wer zahlt dann die Kosten, wenn der Lebensgefährte der alleinige Erbe ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?