Mein Bruder traut sich nicht alleine zu schlafen, was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In dem Alter haben sie eine solche Phase. Besonders wenn sie es gewohnt sind, dass jemand mit im Zimmer ist. Da kommen dann dann Geschichten über Gespenster, Monster in der Spielzeugkiste etc. Das legt sich, wenn er festgestellt hat, dass ein eigenes Zimmer schon eine tolle Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kahraman97 28.06.2014, 20:35

Das schimmt nicht als ich 8 war hatte ich auch angst aber weil ich nicht angst vor Monster etc. sonder weil ich immer Angst hatte das wenn ich mich zur Wand drehe das Irgend was Hinter mir ist genaus so wenn ich die Augen zu hatte das Klingt bisschen verückt aber ich habe mal einen Nází-Zomby Film geuckt aber da war ich ca. 6 aber Erlich der war ab 18 das war wegen meinen Bruder

0
Majumate 28.06.2014, 23:00
@Kahraman97

Ich akzeptiere, dass es bei dir nicht so war. Aber ich habe das genau so 3x hinter mir und einmal habe ich noch vor mir. Bei meinen Kids hat sich das von ganz alleine gelegt.

0

Warte erst mal ab, er wird sich schon dran gewoehnen. Zieht erst mal um und deine Eltern werden ihm vielleicht dann auch erklaeren koennen, warum du in deinem Alter ein eigenes Zimmer benoetigst. Vielleicht gibt es einen Kompromiss, dass du die ersten Tage in der neuen Wohnung noch bei ihm im Zimmer schlaefst und spaeter dann die Tuer aufbleibt und so. Die neue Situation macht ihm halt derzeit einfach Angst.

Manchmal wollen kleine Geschwister halt auch bei den Grossen sein, dann muessen sie lernen, dass das nicht immer geht und die aelteren eben mit ihren Freunden auch ungestoert sein wollen. Mein juengerer Sohn hat auch oft an die Tuer des Aelteren gehaemmert, wenn er nicht rein durfte.

Deine Eltern ziehen sicher um, weil sie die Notwendigkeit eines eigenen Zimmers nachvollziehen koennen. Du und deine Eltern koennen mit dem Bruder reden und ihm die Angst nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts, eine Freundin kann auch nichtmehr alleine schlafen, dabei ist sie 17. Sie hat sich einfach daran gewöhnt dass jemand in ihrer Seite schläft. Was anderes wird es bei deinem Bruder nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nur abwarten, vielleicht gefällt es ihm dann ja doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte erstmal ab. Noch ist es ja nicht soweit. Wenn er erstmal sein eigenes Reich hat, wird er sich schon daran gewöhnen, alleine zu schlafen. Mach dir jetzt nicht schon einen Kopf, wenn es noch nicht passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?