Mein Bruder nervt mich so ..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also wie kann ich mich rächen. Alter? Was geht bei dir falsch O.o er ist 7! Da sind kleine Brüder halt so. Rede einfach mit deinen Eltern das du es einfach nicht mehr willst das er nicht mit kommt. Und wenn das nicht hilft dann hast du halt einfach verschissen. Was willst denn tun? Ihn drohen? Ihn schlagen? Vergiften?! Kannst ihn ja anbieten das wenn er zuhause bleibt das du mit ihm wann anderst ins Kino gehst aber mehr kannst da net machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Leventguerzzz 28.03.2013, 19:31

Ersteinmal du kennst ihn nicht , hast du einen 7 Jährigen Bruder , der an der Grenze des Hyperaktivem und Respektlos ist? Und zweitens : Und ganz sicher werde ich ihn nicht Schlagen oder Drohen , vergiften oder sonstiges , ist doch klar!

0
GuteFrage212 28.03.2013, 19:34
@Leventguerzzz

Einiger meiner Freunde haben das gleiche Problem und die meisten Brüder sind Hyperaktiv und Respektlos ich meine wie viel älter bist du? Muss er wirklich vor die Respekt haben. Das wird er nie. Ich kann dir eben nur empfehlen mit ihm einen Deal zu machen.

0
GuteFrage212 28.03.2013, 19:43
@Leventguerzzz

Haha respekt Alter xD. Also ist deine letzte Hoffnung deine Eltern^^ Wenn sie nicht einlenken bist du echt Gearscht^^ Mein Mitleid xD

0
Leventguerzzz 28.03.2013, 20:04
@GuteFrage212

Jaa hab schon nen Plan >:D :

Mein Vater wird die ganze Zeit bei seiner Arbeit sein 100 Meter entfernt . Wir haben extra noch mal Tickets für einen Horror film geholt .Da gehen wir rein und nach spätestens 5 Min will mein Bruder gehen :DDan rufe ich meinen Vater er und mein Bro ist weg ! dann 10 Min später fängt unser eigentlicher Film an , und wir haben Spaß :D PERRFEKKT

2

Räche dich nicht - du musst deinen Bruder halt irgendwie ertragen - sag aber auch mal im Einzelgespräch deiner Eltern, wie du dabei fühlst und dass du gerne mal alleine sein willst.

Deinen Bruder wirst du halt das ein ums andere Mal mitnehmen müssen - schätze ich jetzt mal.

Allerdings kannst du auch dagegen vorgehen, wenn er dich beleidigt - auf jeden Fall ruhig bleiben und deinem Bruder zeigen, dass das nicht in Ordnung ist.

Deinen Eltern solltest du dann ruhig und sachlich sein Verhalten schildern - und deine Begleitpersonen kannst du ja auf das Kommende vorbereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du tust mit voll leid D: Mach doch ein Kompromiss mit deinen Eltern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Leventguerzzz 28.03.2013, 19:27

Was schläügst du z.B. vor :D?

1

Sag deinen Eltern doch, ihr wollt euch einen Film ab 16 oder so angucken... da kann dein Bruder jedenfalls nicht mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GuteFrage212 28.03.2013, 19:50

Weißt du ob er schon 16 ist :D ?

0
Uamad 11.04.2013, 19:59
@GuteFrage212

"Wenn ich was sage darf ich nicht mehr ins Kino und er blamiert mich , weil er mit seinen 7 Jahren schon beleidigungen kann."

Lt. levent u16, ja ;)

0

Hi Levent,

cool, mit deinem Freund und ein paar Mädchen ins Kino.. ;). Ja, dein Bruder... rächen auf gar keinen Fall... es reicht schon, wenn er sich daneben benimmt...... Ich kann dich total verstehen, dass es dich nervt, hier solltest du es deinen Eltern wirklich mal in Ruhe erklären, dass du auch Zeit alleine mit deinen Freunden verbringen möchtest...die Eifersucht deines Bruders hin und her...dein Bruder sollte auch lernen, dass er sein Näschen nicht überall mit reinstecken muss...und dafür sollten eigentlich deine Eltern sorgen...d.h. sie müssten ihm an der Stelle erklären, dass du einfach gerne auch mal alleine mit deinen Freunden Zeit verbringen möchtest... entweder denken sie nicht so weit... oder sie denken sich gar nichts dabei.... oder sind selbst auch mal froh sind, wenn sie einen Abend auch mal ein bisschen ihre Ruhe haben...und denken, so schlimm wird es für dich, euch schon nicht sein, wenn er mitkommt...und hier solltest du wirklich eben mal ganz in Ruhe mit deinen Eltern das Gespräch suchen und dich darauf auch gut vorbereiten mit guten Argumenten, dass sie es vielleicht besser verstehen...

Auf jeden Fall, wenn dein Bruder nun mitkommt...dann sage ihm vorher, dass er sich bitte benehmen soll. Und das sagst du in einem bestimmenden Ton, aber ohne agressiv zu sein.

Deine Freunde bereitest du schon mal vor, und sagst, wie dein Bruder drauf ist, sie werden sicher Verständnis haben...wer kennt es nicht...nervige Geschwister..und sehe es mal so: Das Verhalten von deinem Bruder rühren von einem ganz kleinen Selbstbewusstsein....das Thema hatte ich ja schon mal ein bisschen angschnitten...er scheint wohl auch sehr unter eurer familiären Situation zu leiden... eigentlich ist das Verhalten von deinem Bruder nur ein Schrei nach Liebe...eigentlich ist er ein ganz armer Kerl...wenn du das erkannt hast, solltest du es mit ihm leichter haben..also, wenn er anfangen sollte..wieder mit ärgern am Kinoabend..wenn ihr Jungs mit den Mädchen Spass habt.... sag doch einfach mal zu ihm "Musst du wieder anfangen zu ärgern... ja, du bist halt auch ein armer, hat dich keiner lieb..?" und dann umarme ihn mal zum Beispiel mal...gehe einfach auf ihn zu und umarme ihn in so einer Situation...wenn das nicht hilft..dann musst du ihm wieder in einem bestimmden Ton sagen, dass er bitte aufhören soll, z.B. dass ihr nicht im Kindergarten, sondern im Kino seid..so zum Beispiel...

Also, wenn du eben erkannt hast, dass dein Bruder nur ein kleiner, armer Kerl ist... der sich so verhält, weil er nur geliebt werden will, wirst du leichter mit der Situation und auch ihm umgehen können.

Und einem gemütlichen Kinoabend sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen... =)

Ganz liebe Grüße, Music1812

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hau einfach ohne ihn ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle deinen Bruder zu Rede .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?