Mein Bruder möchte ein Rock tragen, wie bringe ich ihn davon ab!?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Mit den gleichen Mitteln, wie er dich dazu bringt, einen Faltenrock und Zöpfe zu tragen - nämlich gar nicht. Jeder kleidet sich doch nach seinem Gescchmack und nicht nach dem der Geschwister.

Ich kann Dir keine Antwort auf Deine Frage geben als:

Willkommen im dritten Jahrtausend!

Vor 50 Jahren fingen einige vorreiterische, emanzipierte Frauen damit an, Hosen zu tragen. Jetzt sind die Männer d'ran: Jeder der will, soll Röcke tragen!

Warum willst Du denn verhindern, dass er einen Rock trägt. Das ist doch völlig irrelevant. Gerade bei Deinem Bruder sollte es Dir vollkommen egal sein. Der Sinn von Familie ist doch gerade, dass man einander bedingungslos so nimmt, wie man ist. Dass Deine Eltern es tolerieren finde ich nur richtig.

Versucht Dein Bruder Dich auch davon abzubringen Hosen zu tragen? Du solltest Deinen Bruder nacheifern, denn er ist offenbar schon ein paar Jahrzehnte weiter als Du.

Denn wahrlich ich sage euch um das Jahr 2030 werden alle Männer Röcke tragen, weil es so schön luftig ist. ;-)

Also: Du solltest aufhören Dir Gedanken darüber zu machen, wie Du seinen Kleidungsstil verbessern kannst und stattdessen lieber mal an Deiner Toleranz, Deinem Geschlechterverständnis und Deinem Menschenbild arbeiten.

Wie Dein Bruder sich anzieht hat Dir doch scheißegal zu sein. Wenn Du ihn davor schützen willst, sich zu blamieren, dann sag' es ihm ganz in Ruhe. Wenn Du aber nur Dich dafür schützen willst, dass Du Dich blamierst, dann hast Du Pech gehabt.

Dein Bruder darf und soll anziehen was er will.

Lass ihn machen was er will, ausser er ist noch unter fünf jahre alt. Wenn er einen Rock tragen will soll er doch. Du kannst blos versuchen ihm zu erklären, dass du das nicht willst weil du dich dann für ihn schämst, aber wenn er das nicht akzeptiert musst du auch damit zurechtkommen.

Wieso willst du das erzwingen? Lass ihn doch, das ist nichts was irgendwem schadet weder dir noch ihm noch deinen Eltern. Die machen das schon richtig, man sollte ihn nicht zwingen - wieso auch.

Ohje, wie alt ist er denn? Am besten du machst ihm irgendwie deutlich, dass die anderen ihn auslachen weden wenn er so rumläuft.

Er ist 17, und ich habe bereits alles mögliche gesagt, der stellt auf Taub.

0

Also ersteinmal möchte ich dich mitnehmen in die Grundgesetze: Artikel 2

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

das ist der 2. Artikel unseres Grundgesetzes

dass du überhaupt daran denken kannst deinen Bruder zu verbieten sich so anzuziehen wie er möchte ist ein Verstoß gegen das Gesetz! Ich meine in Deutschland gab es schoneinmal so eine Zeit indem Verboten war sich frei zu Entfalten willst du dies Wiederholen?

Das ist das Wunder der Persönlichkeit entweder du akzeptierst, dass er ein frei denkender Mensch ist und auch ein Individuum oder du probierst weiter unmoralisch dein Bruder an dein Willen zu binden so dass er gezwungen ist nicht mehr er selbst zu sein!

Mit freundlichem Gruß

Wow super Antwort!

0
@Hacker48

klar darf er das laut Grundgesetz,aber ich finde das verstößt gegen das Sittengesetz,genau so wie ein schwuler Aussenminister!

0
@User28449

natürlich ich finde es auch nicht prikelnd dass unser Land von einem Homosexuellen nach außen hin vertreten wird dass findet glaub ich keiner in Ordnung aber was verstehst du unter dem Sittengesetz das ist mal wieder ein dehnbarer Begriff genau wie die sog. Meinungsfreiheit ein weit dehnbarer Begriff ist.

0
@User28449

Ach ... und wer bestimmt was da drin steht ? Du etwa ?

Wohl eher nicht. Und ich mag Westerwelle auch nicht, aber seine sexuelle Orientierung ist absolut seine Angelegenheit!

0
@mcbigstyle91

Genau so was fällt unter Sittengesetz!Diese 2 Fälle sind die besten Beispiele!

0
@Hacker48

Nein,ich bestimmt das nicht!Jeder kann für sich entscheiden was Sitten sind,wenn du einen schwulen Aussenminister akzeptierst ist das deine Sache!

0
@Hacker48

natürlich ist das seine Angelegenheit aber eben diese Orientierung ist gewiss nicht als Aussenvertreter eines Landes geeignet. Bestes Beispiel Thilo Sarrazins Buch er wurde ebenfalls Aufgrund seiner Einstellung entlassen (Meinungsfreiheit). Ebenso wäre es aber auch ungeeignet einen Außenminister wie zum Beispiel Frank Rennike! Sowas geht einfach nicht.

0
@mcbigstyle91

Wenn Sarrazin gegen Ausländer hetzt ist das etwas völlig anderes als wenn Westerwelle Homosexuell ist (schwul ist keine qualifizierte Bezeichnung).

Aus einem ganz einfachen Grund: Er tut niemandem weh!

MfG

0
@Hacker48

er hat nicht gegen Ausländer gehetzt (hat jetzt nicht gesagt dass man Türken töten sollte oder so),er hat nur seine Meinung und Ansicht vertreten!Das ist durch ein Gesetz auch gedeckt.Mir tut es aber schon weh wenn ich sehe dass Deutschland einen schwulen Aussenminister hat!Wenn er wenigstens noch gut wäre könnte ich das verstehen,aber es gibt ja auch Leute die besser geeignet sind !

0
@User28449

Deswegen wurde sein Buch ja auch nicht verboten und Wilders freigesprochen.

Und das Westerwelle nicht gut ist, ist Ansichtssache, auch wenn ich diese Ansicht teile. Und jetzt mal ernsthaft, du wirst dadurch, dass er homosexuell ist in deinem Leben nicht eingeschränkt, es hat also keinen negativen Einfluss auf dich, oder?

Also ich meine, dass er Homosexuell ist (dass er Aussenminister ist, könnte schon Einfluss haben) ...

0
@Hacker48

warum findet ihr Westerwelle nciht gut, nur weil er schwul ist ? Oo

0
@heylexi

Ich finde es schlimm genug dass er schlimm ist,aber er ist leider auch noch der schlechteste Außenminister den wir je hatten!

0

wow ! du hast so recht !

0

Lass ihn doch das tragen was er mag! Ich hasse Leute die versuchen jemanden zu verbiegen -.-

wie es sich gehört? ich finde es gehört sich, dass jeder anziehen kann was er mag. ist doch sein problem! hast du ihn mal gefragt warum er sich das teil zugelegt hat?

lass ihn doch,vielleicht brauch er ja noch deinen BH,sei nicht so kleinkariert

Wirst du nicht hinbekommen,wahrscheinlich macht er das aus Protest!

Finde ich super.

0

Stell du dich doch einfach in den Schrank,vermissen wird dich bestimmt eh keiner

gar nicht. lass deinen Bruder verdammt noch mal machen, was er will. irgendwie machst du mich wütend mit deinen Fragen !

Also nach dem Lesen deiner anderen Fragen, wundere ich mich so langsam was für ein Mensch du bist ...lass deinen Bruder doch einfach in Ruhe.

Bist du eifersüchtig, oder was ?

Worauf soll ich bitteschön eifersüchtig sein? Und was gibt es über mich zu wundern?

0
@Medieval20

Hey, du antwortest ja sogar. =)

Na dann werde ich mir auch mal die Mühe machen, dir zu erklären was ich meine.

Du hast bisher nur 3 Fragen gestellt - und sie handeln immer davon was du an deinem Bruder zu kritisieren hast.

Von Toleranz hast du anscheinend noch nichts gehört?

Nicht jeder ist so ein Obermacho, also wenn er ängstlich ist, respektiere das.

Dass du dich dafür schämst ist - tut mir leid - ein armutszeugnis.

Und wenn er attraktiv findet bleibt doch wohl ihm überlassen...

Warum solltest du das Recht haben zu bestimmen was "normal" ist ?

Bist du selbst ohne Fehler ? Ich glaube kaum.

DAS meine ich. Kannst du das wenigstens nachvollziehen ?

0

Was möchtest Du wissen?