Was kann ich machen, wenn mich mein Bruder fertig macht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich (m, 25) habe mit meinem Bruder ähnliche Probleme durchgemacht.. Aggressivität tlw. auch auf körperlicher Ebene, Unfreundlichkeit, Gewaltbereitschaft, Beschimpfungen auf absolut übelstem Niveau. War für mich 'ne enorme emotionale Belastung und zugleich absolute Gratwanderung.. gegen ihn kam keiner an, er hielt sich für den lieben Gott in Person der immer Recht hat. Wer was gegen ihn sagte, der musste damit rechnen auch irgendwie "Konsequenzen" zu spüren.. egal welcher Art. Es war kein Auskommen! Täglich musste man auf der Hut sein was er sich jetzt wieder ausdachte.. es war furchtbar für die ganze Familie.

Ich kann dich vollkommen verstehen!

Bei deinem Bruder kommt das Aspergersyndrom hinzu.. ich kannte vor rd. 10 Jahren einen aus der Realschule der das (angeblich) hatte. Der war an sich total harmlos und nett, aber er ließ als auch ziemlich schräge Sprüche los, hat manchmal auch den Leuten dermaßen ehrlich seine Ansicht gesagt dass manche deswegen geheult haben, z.B. wenn sich in der Öffentlichkeit Paare im Schulhaus geküsst haben, was er unmoralisch fand. Er meinte es nicht beleidigend, so kam es aber an ---------> solche Leute haben oft keinerlei Empfindung oder retardierte Empfindungen.. d.h. sie treten anderen Unbewusst auf den Schlips & merken es nichtmal.. 

Aber du solltest auch nicht hysterisch werden, wenn er z.B. eine CD anhustet: Die reinigt man & der Käse ist gegessen -------> manche Sachen sind doch echt keinen Streit wert.. das hätte man anders lösen sollen, da muss ich dir nicht Recht geben mit deiner Reaktion..!

Mein konkreter Vorschlag: Rede mit jemandem darüber! Qualifizierte Adressen sind z.B. die Telefonseelsorge (da rief ich als an, es war hilfreich) oder auch die Beratungsstellen von Caritas/Diakonie/Kolping ------> da ging mein Kumpel früher als hin wenn es ihm schlecht ging. Das sind Sozialarbeiter, die einfach zuhören, Zwischenfragen stellen & denen man ziemlich alles erzählen kann, wie mein Kumpel mir mal erklärte.

Evtl. ist auch eine Familientherapie eine Lösungsidee, aber da müssen echt ALLE dabei sein.. also auch dein Bruder. Und sicherlich ist er der unantastbaren Ansicht, alles richtig zu machen (was man ihm garnicht verübeln kann und darf, wenn er Asperger hat!!) und wäre nie zu diesem Schritt bereit.. 

Erkläre auch deiner Mutter mal sachlich ganz ehrlich, wie sehr dich das Thema belastet, was du fühlst, wie dreckig es dir geht.. das sollte wichtig sein! Sei ehrlich!

Jedenfalls: Befreie dich, rede darüber, das hilft schon allein :) Und vieles kann man auch ohne Psychologen/Psychotherapie in den Griff kriegen, ich weiß es :)

Alles Gute -------> hoffe ich konnte dir helfen!

Also, das ist eine sehr schwierige Situation. Ich würde sagen, ihr müsst beide an euch arbeiten - du solltest nicht so schnell wütend werden und die "Probleme" deines Bruders bei deinem Tun und Handeln beachten, und genauso sollte es andersrum sein. Ein Cousin von mir hat auch Asperger-Syndrom, und der rastet auch sehr oft aus und man kann manchmal nicht so richtig mit ihm sprechen (der ist aber erst 9), also kann ich ein bisschen verstehen, dass das nicht leicht sein muss. Ich hoffe, das klappt, sag deinem Bruder einfach mal, wenn er in einem ruhigen Moment ist, wie du dich damit fühlst und ob er es schaffen kann, sich "zurückzuhalten".

Evtl mal auf deutsch eine grammatikalisch korrekte Überschrift benutzen?!

Vielleicht mal Lesen lernen. Den der Text ist gar nicht so schlecht geschrieben. Da hab ich schon Schlimmeres gesehen.

0

Und nur weil er ein Komma vergessen hat ist es nicht gleich komplett FALSCH!!

0

Kleiner bruder wird gemobbt was unternehmen?

Also ich bin 15 mein bruder 10 ich gehe in die 9. klasse und er in die 4. ich war damals auch auf seiner schule und in seiner schule sagen sie immer mobbing gibt es nicht wenn es passiert wird es sofort geklärt und blabla.. Naja mein bruder wird nun leich gemobt er ist wegen mir etwas mehr mit mädchen sachen bekannt und daher versteht er sich gut mit mädchen und macht viel mit ihnen.. Nur wird er deswegen von den jungs ausgelacht sogar schonmal geschlagen sie nennen ihn sogar luisa (sein name ist lukas) die lehrer wissen es.haben anscheinend sogar schon mit denn kindern geredet aber es hört nicht auf ich möchte etwas unternehmen habe mir gedacht mich mit denn jungs in einen raum zu setzten und mal darüber zu reden oder deren eltern dazu zu holen aber ich weis nicht ob das funktioniert.. habt ihr ideen?

...zur Frage

Hilfe derpri?

Hii, zu mir Ich bin 17 Jahre alt, und brauche dringend Hilfe bitte. Undzwar glaube ich das ich Depressionen habe, also ich wurde schon angesprochen das ich extrem reizbar bin, und ich merke das ich oft durchdrehe und im Moment immer meine agrissionen an andere auslasse, also das sagt meine Freundin. Nun zu meiner Frage : was kann ich machen damit ich niemanden zusammen schreie bzw mich im Griff habe, es ist halt gerade ziemlich schwer für mich. Da mein Bruder ( bissl jünger ) mich immer schlägt und beleidigt oder versucht mich umzubringen, und meine Eltern es zwar selbst meistens sehen, aber dann immer sagen das ich an allem schuld bin, und mich zusammen schreien und mir mit der Polizei drohen anzurufen wenn ich ihn nur aus versehen schon beleidige (zum Beispiel Au du Trottel) , mein Bruder war im Krankenhaus Dan stationäre Behandlung, und durfte immer am Wochenende immer nachhause, und als er mich wieder zusammen geschlagen hat und ich in diesem Jahr schon die 3. Schwere gehirnerschütterung hatte und Dan im Krankenhaus war, haben Psychologen und ein oberartzt mich darum gebeten mal mit zukommen weil meine Eltern in einem Besprechungsraum warteten, und ja es war irgendwie keine Besprechung, sondern ich wurde von allen Seiten für die Sachen beschuldigt die genau umgekehrt passiert sind. Ich konnte kein Wort sagen also verteidigen da mich das nicht einmal die ärtzte den Mund aufmachen liessen, und Dan sagten sie das ich in einem Strafverfahren bis zu 8 Jahre oder so bekommen könnte wegen mehrmals versuchten Mord, schwere Körper verletzung.... Und ja es gibt viel mehr Sachen die passiert sind, und ich werde immer dazu gezwungen das zu machen was mir meine Family anschafft, und muss mich auch schlagen lassen, weil sie sonst die Polizei anrufen und ich gleich wegkommen würde. Kann mir jmd sagen was ich machen soll oder ihr Tun würdet, soll ich mich der Polizei stellen und einfach alles von alleine zugeben damit das wenn ich wieder raus bin dan aus Gefängnis oder Psychiatrie oder was auch immer, mich meine Eltern akzeptieren und mich Dan vl mögen? Oder soll ich so weiter machen? Nur hab ich schon viele Verletzungen und glaub ich auch psychisch ein Problem da ich meine Freundin versehentlich schon 3 mal für irgend was die Schuld gegeben hat wofür ich selber schuld bin, gibt es Medikamente das hilft? Danke bitte helfen Achja oder habe auch im Internet gelesen das dass von stress kommen kann in der Arbeit. Habe da auch Probleme, bitte schnelle Antwort, mein Akku ist bald leer, ich schlafe derzeit in einer Garage

...zur Frage

Welches Vorwissen für Säure und Basen Mittelstufe?

Säure und Basen-Paare versteht mein Bruder, doch hat er keinerlei Erinnerungen daran bzgl. des Unterrichtes und wurde da tatsächlich auch nie abgehandelt. Da es sich ja um die Kategorie "Abi" handeln soll. Ich selbst mache derzeit mein Abitur und wie ich das in der Mittelstufe hatte, habe ich vergessen.

Wie geht man in der Mittelstufe bzgl. des oben genannten Themas vor?

Ich und er sind echt ziemlich verwirrt.

...zur Frage

Eltern prügeln sich, gegenseitig. Was soll ich tun?

Hallo.

Gerade eben, gab es zwischen meinen Eltern wieder einen Konflikt.

Sie haben sich geprügelt, ja, beide.

Ich habe nur gehört, wie sie erst gestritten haben.

Dann habe ich gehört, wie jmd. auf den Boden geknallt ist.

Meine Mutter schrie dann:,,HALLO?! SPINNST DU?"

Dann schlugen sie sich gegenseitig.

Ich bin nicht dazwischen gegangen, denn das ist öfters vorgekommen, dass auch ich ein blaues Auge davon getragen habe.

Auf jeden Fall wollte ich die Polizei rufen, aber mein Vater hat mir das Telefon aus der Hand geschlagen.

Ich habe jz. einfach Angst, ich halte das nicht mehr aus, ich mag das nicht, wenn sie sich prügeln.

Ich bin 15 Jahre alt und weiblich, falls jmd. die Frage stellen wollte.

Bitte nur ernstgemeinte und hilfreiche Antworten.

Bitte kommt mir nicht mit dem Jugendamt, oder sonstigen Ämtern.

Ich traue mich nicht, zum Jugendamt zu gehen und das werde ich auch nicht bringen, da ich meine Eltern liebe und nicht von ihnen getrennt werden will.

Hoffentlich versteht ihr dies.

Falls ihr jedoch, keine Ahnung habt, dann lasst es :)

Danke!

...zur Frage

meine Eltern erlauben mir nichts und ich bekomme sogar Schläge -.- :((

Hallo erstmal, ich bin 14 und alle meine Freundinnen schminken sich bloß ich darf das nicht meine Eltern verbieten es mir jeder sagt mir ich sehe hübsch aus wen ich mich schminke und ich bin öfters heimlich geschminkt zur schule gegangen einmal hat mich mein Vater erwischt.... Vor kurzem haben meine Eltern mir verboten mit Hot-Pans zur Schule zugehen dürfen sie das ? ich werde auch öfters geschlagen ich darf auch kein Kontakt mit Jungs haben sonst werde ich geprügelt aber alles was ich mache muss ich heimlich machen mein großer Bruder schlägt mich auch und verbietet mir auch vieles zb hat er mir mal mein finger verstaucht er hat mal heraus gefunden das ich mit einem Typen zsm gewesen bin und hat mich dann geschagen und hat das meinen Eltern erzählt mein Vater hat mich auch geschlagen und gesagt das ich kein Kontakt mit meinen Freundinnen haben darf weil sie mich so gemacht haben aber das stimmt nicht.. ich will einfach das dass ein ende hat ohne von meiner Familie weg zugehen ich liebe sie doch ich bin auch öfters weg gelaufen aber das ist nur schlimmer geworden was soll ich tuhen ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?