Mein Bruder macht alles kaputt..

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dich nicht so abhängig von einem Menschen. Wenn der blödes Zeug redet, lass ihn. Er hat ja auch sein Päckchen zu tragen. Dass er ein übles Tier ist und die anderen Kinder großartig und wunderbar, kann ich gar nicht glauben. Habt ihr ihn ausgekuckt, als schwarzes Schaf, das für eure Unzulänglickeiten herhalten muss? Steht selbst für eure Sachen ein. Wenn es gar nicht geht, kannst du ja ausziehen. Wieso haben deine Eltern von dem, Streit zwischen dem besagten Bruder und euch anderen Geschwistern so gar nichts mitbekommen? War's vielelicht doch nicht so dramatisch?

mein vater will davon nichts hören und meine mama kann nichts dagegen tun..

0

Entschuldige bitte aber du bist sicher nicht geeignet um in der Psychiatrie zu arbeiten, schon gar nicht mit Jugendlichen.

Was du tun kannst: Erwachsen werden..

Mein Vater will den Ausbildungsvertrag nicht unterschreiben - was soll ich tun?

Hey, ich möchte eine Ausbildung in der Bank machen, nun ist es so weit das mein vater den Ausbildungsvertrag auch unterschreiben muss (Meine eltern leben getrennt)

Was soll ich nun machen? Soll ich mal zum Jugendamt gehen? Muss er unterschreiben?

...zur Frage

Leben in der Berufswelt ohne Ausbildung

Also, mein Freund hat sich jetzt in den Kopf gesetzt, er möchte gerne sofort in einen Beruf starten ohne vorher eine Ausbildung gemacht zu haben.. Jetzt meine Frage: Wie wichtig ist eine Ausbildung für die spätere Zukunft? Alle sagen zu mir ich brauche die unbedingt und ohne Geht es gar nicht.. Stimmt das, oder kann man auch ohne Ausbildung ein gutes Leben führen mit Arbeit und genügend Lohn?

...zur Frage

Kein Kindergeld, weil Eltern im Ausland leben?

Mein Bruder hat soeben erfahren, dass er angeblich keinen Kindergeldanspruch mehr habe. Er lebt noch in Deutschland und macht eine Ausbildung, bei der er nicht sehr viel verdient. Und Eltern und ich sind nach Frankreich gezogen.

Er benötigt das Kindergeld, da er auch Miete und Lebensunterhalt etc zahlen muss. Wie kann das sein, dass er ja angeblich keins bekommt, weil Eltern im Ausland sind? Selbst wenn Eltern noch in Deutschland wären, würde er ja nicht mehr zuhause leben und dann sein Kindergeld bekommen? Wie gesagt: ER lebt noch in Deutschland und hat eine Ausbildung.

Vielen Dank

...zur Frage

Kann ich das Sorgerecht für meinen Bruder bekommen?

ich habe eine etwas außergewöhnliche frage und wäre froh, wenn jemand vielleicht helfen kann...

Mein bruder ist 16 jahre alt, lebt bei meiner mutter zur zeit und wird demnächst zu meinem vater ziehen. meine mutter will dann das sorgerecht an ihn abgeben (weil sie meint sich das aus prinzip nicht teilen zu können) und den Kontakt zu meinem bruder abbrechen... naja und diese situation gab es vor einigen jahren schonmal. da ist er auch von meiner mutter zu meinem vater gezogen, der das alleinige sorgerecht bekam. auch damals schon brach meine mutter den kontakt ab und das hatte zur folge, dass mein vater überfordert war und meinen bruder ins heim gab, wo er anderthalb jahre blieb, bis er wieder zu meiner mutter kam. jetzt will mein bruder wieder zu meinem vater. Meine Frage ist jetzt: Kann ich mir nicht das Sorgerecht mit meinen vater teilen, auch wenn mein bruder bei ihm lebt? So könnte ich zumindest dafür sorgen, dass meine eltern ihm nicht wieder so etwas schlimmes wie damals antun. es sind zwar nur noch zwei jahre, bis er 18 ist, aber ich habe total angst, schließlich haben meine eltern beide nicht mehr alle beisammen (sind beide in psychologischer behandlung). gibt es denn da irgendeine rechtliche grundlage?

vielen dank schon mal für die hilfe lydia

...zur Frage

Vater Alkol9okier was tun?

Mein Vater ist Alkoholiker und macht und das Leben zur Hölle... Wir wissen nicht was wir tun sollen und Geld haben wir auch nicht...

...zur Frage

Ausbildung abbrechen, Zukunftsangst?

Hallo Community,

ich w/17 habe im August 2015 meine Ausbildung zur Speditionskauffrau für Logistikdienstleistungen begonnen.

Eigentlich habe ich einen 5er im Lotto gezogen, meine Firma ist TOP, die Menschen, die Umgebung, ich fühle mich so wohl! Jedoch liegt mir die Arbeit einfach nicht, die Schule ist die Hölle - und der Beruf macht mir einfach keinen Spaß. Ich kann den Beruf nicht noch 2 Jahre durchziehen.

Davor habe ich 1 Jahr an meinem Abitur versucht, dies jedoch ebenfalls abgebrochen, weil ich in das Berufsleben starten wollte. Ich bin bereit zum arbeiten, jedoch habe ich den falschen Beruf erwischt.

  1. Wie soll ich das meinen Eltern erklären?
  2. An wenn kann ich mich richten, wenn ich nicht weiß, an wen ich mich wenden soll, wenn ich nicht wes was ich werden will?

Ich bin ratlos.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?