Mein Bruder ist ins Pflegeheim gekommen. Ich habe wegen meiner Mutter die Betreuung abgelehnt und es wurde ein gerichtlicher Betreuer beauftragt.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Konkludentes (schlüssiges) Handeln in einer solchen Extremsituation ist keine Annahme / Ausschlagung der möglichen Erbschaft.

Zuständig wäre das Amtsgericht gewesen, dass einen Betreuer zu bestellen hatte.

Also keine Panik, das Amtsgericht kann seine Nachlässigkeit nicht dazu nutzen falsche Schlüsse zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?