mein bruder ist ein versager :( hilfe!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Bruder scheint ein Spielproblem zu haben. Auf gut deutsch nennt man sowas Computersucht. Wenn er das nicht selber merkt ist es sehr sehr schwer ihm da zu helfen, da er immer abblocken wird.

Ausserdem hat er schwierigkeiten ein normales Sozielleben zu führen. In beiden Fällen ist es fast unmöglich dem Betroffenen zu helfen wenn er keine Hilfe möchte. Sprich auf jeden Fall mal mit deinem Bruder über deine Sorgen und versuch ihn so oft es geht vom PC wegzuholen.

hha lass ihn machen der wird informatiker Xd. der steht haltz einfach nciht so auf weggehen und das bekommt der dann schon irgendwann hin da darf ihn niemand daru zwingen onst mach dahem party oder wo du auch wohnst und er soll auch komen. der soll sich einfach mal besaufen die meißten kommen erst dann aus sich raus

hey, ich denke nicht, dass dein bruder kein "loser" ist. es gibt einfach menschen die nicht gerne unter menschen sind. allerdings könnte es bei deinem bruder auch andere ursachen haben, da es ihm früher ja nichts ausgemacht hat. vielleicht redst du mal in ruhe mit ihm!? oder du unternimmst was anderes mit ihm, nur ihr 2, dann fühlt er sich vielleicht nicht so unwohl. und die leute mit denen er im internet kontakt hat sind ihm evtl einfach lieber, weil er sie quasi an und ausschalten kann wie er das grade möchte. sie sind körperlich nicht bei ihm, sondern vermutlich weit weg. ich denke mal, dass du als bruder noch am ehesten an ihn rankommen kannst, also versuch einfach mal mit ihm zu sprechen. allein wegen des studiums lohnt es sich doch schon etwas zu ändern. und wenn er arzt werden will sollte er etwas disziplinierter an die sache gehen... lg, chulia

ich meinte: ich denke nicht, dass dein bruder EIN loser ist

0

Nichts interresiert mich TEENAGER KEIN INTERESSE

Hey, bin seit ner Woch 16 und ein junge. Mein vater meinte mal ich könnte jtz die clubs abcheceken und so. Hab gelacht und gesagt ja mal schauen. Ich hasse das aber alles. Es juckt mich kein bisschen. Statt feiern lieber mit dem Auto von nem Kollegen mit ganz lauter Musik durch die Stadt fahren dass es jeder hört. Zocken tu ich auch gerne, ein kollegen dazu eingeladen und die nacht kann beginnen, bis u 6e morgens mit nem kumpel suchten und danach bisschen durchs dorf am morgen früh laufen. danach ganz durch machen oder schlafen. Das find ich am Wochenende geil aber feiern ist nicht mein fall. Ich werd jtz 1mal mit einem den ich kenne mitgehen und vllt gefällts mir ja, will nur nicht wie ein aussetziger da stehen. Aber Alkohol werd ich da vllt ein Bier trinken. Ich bin gar nicht gerne in der Öffentlichkeit besoffen und war es auch noch nie. Wenn schon Alkohol dann mit 1-2 Kumpels besoffen im dorf rum laufen und ein haufen krach machen. Aber das wars dann auch schon. Mein vater weiß jtz aber dass ich an nichts interesse habe und sagte gestern: "Du machst mir ein wenig Sorgen, du interessierst dich ja für nichts" Mein Vater hat ein Bruder, der wurde früher immer genannt: "Der mit der Sporttasche" und immer wenn er heim kam hat er seine Sporttasche gepackt und ist ins Training. Was daheim abging hat ihn nicht gejuckt, er hat nur kurz gegessen und dann zum Sport. Ich bin ungefähr genau so drauf. Mein Vater findet dass aber nicht gut und vor Allem nicht weil sein Bruder mit der Sporttasche zu Hause nicht sonderlich viel angepackt hat. Mein Vater meint auch ich soll mir ne freundin suchen, also so direkt sagt er es nicht aber hin und wieder so Anmerkungen. Sein Bruder hatte die erste Freundin erst mit 19. Ich finde das jtz eigentlich nicht so schlimm, er hat halt lieber trainiert. Natürlich wenn mir ein Mädchen jtz gefallen würde, würde ich da schon mein Glück vesuchen. Mir gefällt sein Lifestyle von seinem Bruder und momentan lebe ich so, man könnte fast schon von einem Vorbild reden. Am Wochenende bis um 14 Uhr auschlafen und Abends vllt ein Kollegen besuchen. Gut, auf Feste die hier im Ort statt finden muss man auf jeden fall gehen, da haben alle gute laune und so. Zusammengefasst sind meine interessen Sport, lange schlafen und mit meinen leuten chillen. Also kann er ja eig nicht sagen dass mich gar nichts interessiert.

Ist das ein schlechter Lifestyle ?

Ändert sich dass vllt noch ?

...zur Frage

zu Hause ausziehen wegen Gewalt?

Haii Leute, ich weiß einfach nicht mehr weiter, Ich werd manchmal zu Hause geschlagen & von meiner eigenen mutter und meinem stiefvater (die beide gerne abends mehrere Flaschen Alkohol trinken ) als schlampe & faule, dumme, dicke Kuh bezeichnet, obwohl meine mutter selbst sehr kräftig ist. Ich hab einfach keine Lust mehr, ich kümmere mich um meine Geschwister (Schwester 13 & Bruder 9), putze, bügele und mache wäsche. Bin selbst erst 15 und klar in der Pübertät. Ich mache meine Schule und hab echt bald kein kopf mehr für irgendwas. Ich hab schon mit Leuten vom Jugendamt geredet und gesagt bekommen, egal was ich vorhabe meine mutter bzw. meine Eltern die geteiltes Sorgerecht haben müssen damit einverstanden sein. Habe zu meinem leiblichen Vater keinen Kontakt mehr, worüber ich auch froh bin. Hab seit nem halben Jahr einen Freund ( 17 ) bei den ich sofort könnte. (was denk ich eher nicht in frage kommen würde. Und mein Opa und meine Oma würden mich auch sofort aufnehmen egal was ist aber meine Eltern müssen einverstanden sein .... Was kann ich noch tun, muss ich erst halb tod irgendwo liegen wegen meiner Mutter dass ich hier weg kommen....????

...zur Frage

Der Bruder meines Freundes steht auf mich?! Wie damit umgehen *_*

Hallo zusammen :) da ich meinen ewig langen text gerade dummerweise selbst gelöscht hab fass ich mich jetzt einfach kurz :D ALSO ... ich(16) mein freund(20) .. unser freundeskreis (20-30) ich weiß ich bin arg jung, aber komme mit leuten in meinem alter einfach nicht zurecht..so sein einer bruder (29) und der älteste (36) ... so.. ich komme mit allen kerlen sehr gut klar, auch durch meine älteren brüder bedingt. unser freundeskreis enthält eig. nur mich als mädchen und ganz selten meine gute freundin(21) ... nun wir haben im moment ein haufen stadtfeste und die EM durch die man öfter mal zusammen kam/kommt .. da lernte ich auch den Bruder chris(36) meines freundes kennen und kam sofort bestens mit ihm klar und wir haben immer viel unternommen ..mit beiden brüdern oder nur zu dritt, war ja ncihts dabei ...so jetzt viel mir aber schon länger auf, das er egal wer da ist immer nur mich anschaut, anlächelt und eben auch zuzwinkert ..er fing dann auch immer öfter mit zweideutigen sprüchen mir gegenüber an, auch vor meinem freund( was er nicht begeistert auffasste) ...doch ich versicherte ihm niemals was mit seinem bruder oder nem 36 jährigem anzufangen(generell fremdzugehen) er glaubte mir zwar aber es war wenn er dabei war immer etwas angespannte stimmung...so jetzt waren wir letzten sam. zu dritt im schwimmbad, mein freund fuhr früher (wegen eines bdays) und ich sollte mit chris schon aufs stadtfest vorgehen er käme nach..so weit so gut.. doch als ich bei ihm zuhause wartete das er fertig war, kamen immer mehr anmachsprüche ..oder sowas wie :du weißt das ich auf jüngere stehe...oder finds geil heut abend mit dir wegzugehen...ect und lauter andeutungen...ich reagierte nciht doch als mein freund später uaf dem fest war und chris mir als mein freund meine hand hielt, sich jedoch abgewandt hatte einfach an den hintern griff und sagte, er wollte nur mal wissen wie der so ist..wusste ich nicht was ich sagen sollte .. jetzte kommen immer mehr anmachen über icq und sms ect... ich meine ich mag ihn SEHR und anfangs fand ich die komplimente noch ganz süß ..aber ich hab angst das wir entweder gar nichts mehr zusammen machen, damit nichts weiteres passiert oder wir mehr machen und meine beziehung oder die zwischen meinem freund und seinem bruder zu brüche geht :( bald ist der 30 bday seines anderen bruders,mein freund ist nciht da und hris meinte direkt, er würde sich so um mich kümmern das ich gar keinen freund dabei bräuchte O.o ... ich schlaf dann eben auch da und er auch..ich weiß einfach nciht wie ich damit umgehen soll, will mich eig. auch nciht ganz disstanzieren weil er immer total lieb und verständnisvoll ist, vor allem war er da wenn mein freund (ist nun mal sein freundeskreis) mit vielen mädchen was machte.... hoffe ihr könnt mir rat geben :( danke im voraus LG minegirl :)

...zur Frage

Mädchen, für das ich Gefühle hege, hat mich sehr enttäuscht, was tun?

Ja gestern Abend, war besagtes Mädchen auf einer Feier und kommt dann heute morgen mit ihrer Story an, dass sie mit ner Freundin, ihrem Ex-Schwarm und dem KLEINEN Bruder ihrer Freundin rumgeknutscht hat.

Meine Freude ist ins unermessliche gestiegen -.- Was soll ich denn jetzt tun? Spaß kann man ja haben, wenn sie mit nem Mädel rumknutscht ist mir das ja auch wumpe, aber doch nicht an einem Abend mit 2 verschiedenen Jungs, wobei der eine noch der kleine Bruder einer ihrerFreundinnen war.

Ich habe ihr gesagt, was ich davon halte, jetzt ist Sie angekotzt, einfach nur geil. Da fühlt man sich wirklich verletzt. Ich habe ihr gesagt, dass ich das "billig" finde, aber das sähe sie nicht so, weil sie die 3 ja kenne und es keine Wildfremden gewesen seien.

Jeder hat ne 2te Chance verdient, aber das macht mich echt fertig, was soll ich machen, wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?